Kostenfreie Kurse vom Familientreff Staaken

Neu: 3 Tage 1. Hilfe am Kind

Drei Wochen lang, immer donnerstags, werden ab 1. Oktober intensiv und sachkundig wichtige und oft sogar überlebensnotwendige Kenntnisse und Fertigkeiten zu Prävention und 1. Hilfe am Kind bei Erkrankungen und Unfällen vermittelt. Väter, Mütter, Großeltern: Jetzt anmelden und Teilnahme sichern

Unter der professionellen Anleitung einer kindermedizinischen Fachkraft werden pro Kurstag in dreieinhalb Stunden, von 16.15 bis 19.45 Uhr, gemeinsam mit den teilnehmenden Eltern sowohl vorbeugende Maßnahmen zur kindersicheren Wohnung und Unfallverhütung erörtert, wie auch direkte Notfallmaßnahmen vorgestellt und geübt.

Von Bewusstlosigkeit und stabiler Seitenlage über die richtigen Handgriffe bei Verschlucken und Atem-, Herz- und Kreislaufstörungen, bis zu Brüchen, Blutungen und Wundverbänden, aber auch Hilfen bei Fieber und Fieberkrämpfen, bei Vergiftungen, Verbrennungen und Verätzungen reichen die Themen, um gut auf die häufig auftretenden Notfälle bei Kindern vorbereitet zu sein.

Die Teilnahme ist kostenlos, für eine parallele Kinderbetreuung und ein Abendessen ist vor Ort, beim Kooperationspartner, der Kita am Pillnitzer Weg 6 gesorgt.

Info, Kontakt und Anmeldung:
Familientreff Staaken | Obstallee 22 D
Viola Scholz-Thies | Tel.: 363 41 12 |
Email: post@familientreff-staaken.de
oder
Kita am Pillnitzer Weg 6 | Tel.: 20 91 48 90

Der nächste 3 Tage-Kurs 1. Hilfe am Kind:
Do. 5., 12. und 26. November ebenso 16.15-19.45 Uhr
Anmeldung Familientreff Staaken (wie oben) und beim Partner und Veranstaltungsort:
Kita Arche Noah | Stieglakeweg 11|13591 Berlin | Tel. 366 14 56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.