archive.php

111 Jahre Grundschule am Birkenhain

Schulleiter Parduhn eröffnet das Sommerfest
Dicht umringt: Schulleiter Parduhn bei der Festeröffnung

Mit einem Sommerfest und Tag der offenen Tür hat die Grundschule am Birkenhain am Freitag das neue, das 111. Schuljahr auch feierlich eröffnet. Gekommen sind viele aktuelle Birkenhainer samt Familien aber auch so manche Ehemaligen sowie zahlreiche Gäste aus der nahen und ferneren Nachbarschaft. Weiterlesen → „111 Jahre Grundschule am Birkenhain“ </span

10 Jahre Quartiersmanagement Heerstraße

Licht- und Schattenseiten im Quartier

Nicht nur an sonnigen Tagen ein "best place" im Kiez
An sonnigen Tagen ein „best place“ im Kiez, der Park der Kulturen

Das Team vom Quartiersmanagement lädt ein zu einem Rundgang durch den Kiez am Donnerstag 1. Oktober um 14 Uhr, auf der Spur von „Guten Plätzen, Schlechten Plätzen“ in der Großsiedlung Heerstraße. Treffpunkt ist der Stadtteilladen am Nordausgang des Staaken-Centers. Weiterlesen → „Licht- und Schattenseiten im Quartier“ </span

Stadtteilkonferenz am Siebten!

Seit rund 200 Jahren findet das Oktoberfest überwiegend im September statt aber nur ausnahmsweise wird die September-Stadtteilkonferenz der Akteure und Einrichtungen des Stadtteils Heerstraße auf Mittwoch, 7. Oktober von 14-16 Uhr verlegt. Dann aber im neuen Stadtteilzentrum Obstallee 22 E.

Barockmusik in der Dorfkirche

Sehnsucht, Trost und Überschwang

02_Kastelewicz-Schneider-Bahr_Dorfkirche… mit Violine, Orgel und Gesang.
Eine musikalische Zeitreise durch das 17. und das halbe 18. Jahrhundert wird am Donnerstag ab 19 Uhr in der Dorfkirche Alt-Staaken von den drei Berliner Spezialisten der Barockmusik geboten:
Margret Bahr (Sopran), Anna Barbara Kastelewicz (Violine), und Arno Schneider (Orgel).  Weiterlesen → „Sehnsucht, Trost und Überschwang“ </span

Tag des Flüchtlings 2015 im Kulturzentrum Gemischtes

Begegnung und Austausch

WelcomeWand_GEM_0366Refugees welcome, Flüchtlinge willkommen! ist angesichts der aktuellen Situation das richtige Motto für den Tag des Flüchtlings 2015, der im Rahmen der interkulturellen Woche am Freitag, den 2. Oktober auch bei uns im Stadtteil von GiZ und Gemeinwesenverein mit einem Willkommens-Treffen für Staakener Familien und Flüchtlingen aus Spandauer Gemeinschaftsunterkünften im Kulturzentrum Gemischtes angeboten wird. Weiterlesen → „Begegnung und Austausch“ </span

Kindertheater im Kiez

Das kleine Gespenst
Puppentheater Kolonastix
Sonntag 4. Okt. 15.30 Uhr und
für Kita & Schulklassen 5-11 J.:
Dienstag 6. Okt. 10.30 Uhr
Zuversichtskirche

Du hast angefangen – Nein du
zwei Monster für Kids v. 3-8 J
Sonntag 11. Okt. 15.30 und
für Kita & Schulklassen:
Dienstag 13. Okt. 10.30 Uhr
Dorfkirche Alt-Staaken

Der kleine Maulwurf Buddel
Abenteuer im Wald v. 3-6 J.
mit dem Theater Zaubersalz
Donnerstag 15. Okt. 10 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes [slider title=“ + + + „]

• Eintrittspreise für die Familienauftritte am Sonntag:
Erwachsene 6 Kinder 5.50 Euro

• Dienstags für Kitagruppen & Schulklassen:
pro Kopf 5 Euro | mit Gutschein JKS 4 Euro

• für Kindertheater im Kulturzentrum Gemischtes:
je Kind 3.50 Euro – Gruppenanmeldung 315 62 625

Veranstaltungsorte:
• Zuversichtskirche Brunsbütteler Dam 312 | Bus M32
• Dorfkirche Alt-Staaken Hauptstr./Nennhauser Damm
Bus M 32 Richtg. Havelpark oder mit Fußweg ab H. Brunsbütteler-/Nennhauser Damm
• Kulturzentrum Gemischtes Sandstraße 41 | Bus M 49, M37, 131[/slider]

Jetzt ist Herbst in Heerstraße

Treffpunkt_0315_kopfDenn die Herbstausgabe 2015 der Stadtteilzeitung TREFFPUNKT ist fertig und liegt bald auch in ihrem Briefkasten und in vielen Einrichtungen zur Auslage. Schon jetzt auch auf staaken.info zum download. Weiterlesen → „Jetzt ist Herbst in Heerstraße“ </span

Kiezputz und Mitmachtage 2015

Viele heiße Feger & coole Sammler …

Kiezputz190915_0640_1… waren Freitag und Samstag unterwegs für einen schöneren Kiez.

Eine saubere, gemeinsame Sache, die an den beiden Mitmachtagen geboten wurde, von kleinen und großen Kehrenbürgern, mit Besen, Müllsäcken, Zangen und Blumenzwiebeln – in und neben dem Gemeinschaftsgarten am Ring sowie rundum vom Stadtteilzentrum an der Obstallee. Weiterlesen → „Viele heiße Feger & coole Sammler …“ </span