Spandauer Jugendjury 2015

Gutes Geld für Gute Ideen

jugendjury-spandau-2015Auch in 2015 kann die Jugendjury Spandau in zwei Durchläufen wieder darüber beschließen welche der von Jugendlichen eingereichten Ideen mit bis zu 1.000 Euro zur Realisierung bedacht werden soll.  Über die eingereichten Anträge entscheidet dann eine Jury in der alle Antragsteller mit je zwei Delegierten vertreten sind und so sich untereinander auf Kompromisse einigen müssen.

Die Antragsfrist für die erste Entscheiderrunde endet am 5. Juni und für die zweite Session am 28. August.

Voraussetzungen um mitzumachen:
Idee und Antrag kommt von einer Gruppe mit mind. 4 Jugendlichen zwischen 12 und 21 Jahren, die dann auch die Umsetzung in die Hand nehmen wollen. Das Projekt ist in Spandau angesiedelt und kommt nicht nur der Gruppe selbst zugute sonder ist offen für andere.

Alle wichtigen Informationen zum Verfahren sowie eine ganze Reihe von Dokumenten von Projektskizze bis Projektbericht gibt es zum download auf der Webseite von Kompaxx.

Dort gibt es auch die Liste mit den geförderten Projekten der Jahre 2013 und 2014 – u.a. mit dem Projekt Bau-Tausch-Wagen am Geschwister-Scholl-Haus.

Kontakt Jugendjury Spandau 2015
Kompaxx e.V.
Viktoria-Ufer 4
13597 Berlin
Tel. 337 73 840
Mail: jugendjury@kompaxx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.