single-QM

Finale oho, Finale ohohoho!

Anspiel1aEin Highlight der Extraklasse gibt es an diesem Wochenende für Jungs und Mädchen, für „Juniors“ und „Rookies“ aus unserem Quartier: Mit ca. 1.500 Grundschülern aus ganz Berlin wird in der großen Max Schmeling Halle das Finale ausgespielt der Alba Grundschulliga. Mit dabei, Dank der Förderung aus dem Programm Soziale Stadt, Mädchen- und Mixed-Teams von „Morgenstern“ und „GS am Amalienhof“.

Kondition, Konzentration und Körperbeherrschung, Raumgefühl, Selbstvertrauen und Teamverständnis – das sind die wichtigsten Ziele denen seit über zwei Jahren in dem Basketballprojekt an den beiden Grundschulen, von Matthias Schubert und seinem Trainerteam mit Erfolg nachgegangen wird.

Neben der Unterstützung im Unterricht mit dem besonderen Knowhow im Mannsschafts-, Ball- und Basketballsport sind es auch die Basketball-AGs, die mit Mitteln des Programms Soziale Stadt an den beiden Grundschulen im Kiez schon viele Jungs und Mädchen begeistert haben.

„Alba macht Schule“ und aus den außerunterrichtlichen AGs sind Teams gebildet worden, die nach Vorrunden- und Zwischenrundenturnieren jetzt am Wochenende ihre Platzierungen nach Altersgruppen aufgeteilt, bei den „Rookies“ und „Juniors“ (bei „älteren Teams“ gibt es dann „Masters“ und „Allstars“) ausspielen werden.

Schon die Anreise, das Einchecken, Warmspielen und dann die Spiele um Körbe und Punkte, bei diesem größten Basketballturnier für Jungs und Mädchen ist ein tolles und unvergessliches Erlebnis.

Wir wünschen viel Spaß und viel Erfolg!

Zum Nachlesen:
Zwischenrunde mit 5 Heerstraßen-Teams
Ligatunier an der Morgenstern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.