archive.php

100 Jahre Zeppelin-Grundschule

100J_Zeppelin_GrundschuleDie Ferien waren schuld, dass die Grundschule in der Gartenstadt Staaken nicht auf den Tag genau ihren 100. feiern konnte. Dafür aber werden ab dem Festakt morgen im Gotischen Saal der Zitadelle gleich eine Serie von Jubiläumsaktivitäten starten, die bis zu den Sommerferien reichen. Weiterlesen → „100 Jahre Zeppelin-Grundschule“ </span

Kochen für Familien

Familientreff Staaken lädt ein zum perfekten Familiendinner:
Samstag 18. April 10-15 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes
Anmeldung erforderlich[slider title=“ + + + „]

Familientreff Staaken
Obstallee 22 D
Viola Scholz-Thies
363 41 12 | 0178/580 75 87
post@familientreff.de

Die Teilnahme für Eltern und Kinder beim Kochen und anschl. Essen ist kostenlos
Mehr Info

zum vormerken: nächstes Familienkochen 23. Mai[/slider]

Zeit für Ideen für Aktionen

Kinderfest_260512
Geplant auch 2015: Kinderfest am Ring

Noch bis Mittwoch 29. April ist Zeit um aus Ideen für Aktionen Anträge zu fertigen für die nächste Sitzung der Aktionsfondsjury, eine Woche später am 6. Mai. Bis max. 1.500 EUR können Aktivitäten, Angebote, Anschaffungen für das nachbarschaftliche Zusammenleben aus dem „kleinen Fonds“ des Städtebauprogramms Soziale Stadt finanziert werden. Weiterlesen → „Zeit für Ideen für Aktionen“ </span

Tango Argentino! en Iglesia Confianza

cantango_berlin_quintett_1-bEin einzigartiger Abend mit musikalischen und kulinarischen Genüssen Argentiniens wird am kommenden Freitag in der Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm geboten:
Mit Cantango Berlin ist ein namhaftes internationales Ensemble von in Berlin lebenden Tangosolisten zu Gast.  Weiterlesen → „Tango Argentino! en Iglesia Confianza“ </span

Waschbär im Schlafrock

plus ein Bariton am Klavier gibt es
beim Literaturtreff
Freitag 17. April 19 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes[slider title=“ + + + „]

Viel Situationskomik, Sprachwitz und turbulente Alltagsgeschichten bietet Marien Loha bei seiner Lesung aus dem Roman „Waschbär im Schlafrock“, der seit vergangenen Sommer für 13 EUR bei Edition Periplaneta erhältlich ist.

Unterstützt wird der junge Autor bei der Veranstaltung des Berliner Kulturrings e.V. von Günther Stolarz am Piano mit Auszügen aus dem Programm: „Barrikadenoper – Ein Bariton am Klavier“.

Eintritt frei – Spenden gerne gesehen.[/slider]

Stiftungswoche auch in Staaken

jonas-haus-basketAls einzige Spandauer Einrichtung sind Jonas Haus und die Stiftung Jona mit dabei bei der 6. Berliner Stiftungswoche die sich ab Dienstag mit dem „digitalen Leben in unserer analogen Welt“ beschäftigt. Foren, Lesungen, Ausstellungen und neue Projekte präsentieren sich berlinweit bis zum 24. April. Drei Veranstaltungen bietet die Stiftung Jona, zwei davon in Staaken, in dem von ihr getragenen Jonas Haus und in der Astrid-Lindgren-Grundschule Weiterlesen → „Stiftungswoche auch in Staaken“ </span

Vorschule für Flüchtlingskinder

Eine Veranstaltung der Stiftung Jona im Rahmen der 6. Berliner Stiftungswoche:
Dienstag 14. April 17-18.30 Uhr
GETEC Wärme und Effizienz AG
Leipziger Platz 16, 10117 Berlin[slider title=“ + + + „]

Teilnehmer: Hildegard Bentele (Europa- und schulpolitischen Sprecherin der CDU) | Prof. Dr. Angelika Bier (Vorstand Stiftung Jona) | Dr. Donata Dörfel (Pfarrerin Evangelische Kirchgemeinde Dahlem) | Melanie Polascheck (Initiatorin und Projektleitung YouMeWe – Flüchtlingskinder und Kinder von hier e.V.) | Nils Stakowski (Behandlungszentrum für Folteropfer e.V.)
Moderation: Elke Förner

„Jona’s Vorschule“ für Flüchtlingskinder ist ein neues Pilotprojekt der Stiftung Jona, die in der Schulstraße in Staaken das Haus Jona betreibt.

Flüchtlingskinder ohne Kitaplatz werden gezielt gefördert und auf die Schule vorbereitet. In der Veranstaltung werden Ansprüche, Ziele und Schwierigkeiten der vorschulischen Bildung für die Kinder diskutiert.

[/slider]

Wichtige Mieterinfos zum Eigentümerwechsel

Obwohl die betroffenen Mieter von der GSW über den Eigentümerwechsel schon per Brief informiert wurden, so bleiben doch noch manche Unsicherheiten und offene Fragen. Auf den entsprechenden Kommentar einer Mieterin  zum Artikel auf staaken.info hat der Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund AMV mit hilfreichen Informationen geantwortet. Zu wichtig um als Kommentar „versteckt zu bleiben“ – deshalb nun Fragen und Antworten hier: Weiterlesen → „Wichtige Mieterinfos zum Eigentümerwechsel“ </span

Forum gegen Gewalt

Expertinnen diskutieren zum Thema:
Gewalt gegen Frauen mit Behinderung
Mittwoch 15. April 16 Uhr
Seniorenklub Lindenufer[slider title=“ + + + „]

Zusammen mit dem Bezirksbeauftragten für Senioren und Menschen mit Behinderung Klaus Laufmann lädt Spandaus Frauen- und Gleichstellungsbeauftrage Annuka Ahonen zu dem Forum ein, das der Frage nachgehen will, wo das Projekt „Spandau inklusiv“ steht vor allem hinsichtlich des Abbaus doppelter Diskriminierung von Frauen und Mädchen mit Behinderungen.

Dazu eingeladen als Expertinnen:
Beate Linke, Koordinatorin häusliche Gewalt, Polizeidirektion 2,
Franziska Milata, Leiterin der Spandauer Frauenberatung „Eulalia
Eigensinn“,
Petra Wagner, Vorsitzende des Behindertenbeirats Spandau,
Susanna Thieme, Referentin für Frauen mit Behinderung der
Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen,
Margit Krois, vereidigte Gebärdendolmetscherin in Strafprozessen
und Leiterin der Gehörlosengemeinschaft Spandau,
Dörte Gregorschewski, Projektmanagerin Öffentlichkeitsarbeit des
Netzwerks behinderter Frauen Berlin e.V.

Forum Gewalt gegen Frauen mit Behinderung
Mittwoch 15. April 16-18 Uhr
Seniorenklub Lindenufer
Mauerstraße 10 a

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und eine Gebärdendolmetscherin steht bereit.
[/slider]

Gemeinschaftsgarten startbereit!

GemGarten_Möbel3Wasser liegt an, Geräteschuppen und Basis für Hochbeete stehen und die ersten Möbel sind auch schon da!

Jetzt kann es ja richtig losgehen, mit den gemeinschaftlichen Gartenarbeiten am Ring!
Das Areal für den „Soziale-Stadt-Garten“ auf dem Grund der Gewobag ist auf Frühling und die zukünftigen Nutzungen und Nutzer der Gemeinschaftsgartengruppe aus der Nachbarschaft bestens vorbereitet. Weiterlesen → „Gemeinschaftsgarten startbereit!“ </span

Park der Kulturen und der Eigentümerwechsel

Wars das mit mehr Licht im Park?

Park0415_Beleuchtung_0221_0
Links und rechts der Promenade zweierlei Licht

Auch eine Folge des Verkaufs der GSW-Bestände im Quartier und der monatelangen Verhandlungen: Fördermittel aus dem Programm Soziale Stadt wurden von der GSW nicht mehr abgerufen und so steckt das Teilprojekt der neuen Beleuchtung im Park der Kulturen vorerst fest. Weiterlesen → „Wars das mit mehr Licht im Park?“ </span

Line Dance Fortsetzung

Die Line Dance Kurse der VHS Spandau mit Martina Maggio immer donnerstags 18-19.30 Uhr
Ab Do 9. April bis 2. Juli
Kulturzentrum Gemischtes
Anmeldung erforderlich:[slider title=“ + + + „] bei Volkshochschule Spandau – Kurs Sp 2.911F | info@vhs-spandau.de oder unter www.vhs-berlin.de

Kursgebühren 56,80 EUR | erm. 30,40 EUR für das komplette Trimester

Tanzen ohne Straßenschuhe – flache Schuhe (Sneakers) mitbringen[/slider]