single-QM

Unterstützt aus dem Aktionsfonds "Soziale Stadt":

Fest für Frauen am Ring

Frauentagsfest_BlasewitzerKinder, Mütter, Omas, Tanten … aufgepasst!
Am Sonntagnachmittag seid Ihr eingeladen zu einem nachträglichen Frauentagsfest der Nachbarinnen rund um und nah und fern vom Blasewitzer Ring. 

Die Organisatorinnen des alljährlichen „Kinderfestes am Ring“ laden ein zu einer gemütlichen Runde mit viel Kaffee, Kuchen und Kultur in die GEWOBAG-Gemeinschaftsräume nahe Reclamweg.

Viel Zeit für Unterhaltungen und Unterhaltung bei Theater, Konzert und Tanzaufführungen von Kindern und viel Spaß beim gemeinsamem Singen, Malen, Basteln oder Spielen.

Für das „Frauentagsfest am Ring“ wurde auf der ersten Sitzung der Jury der Anwohner/innen des Quartiers Heerstraße in 2015 ein Zuschuss aus dem Aktionsfonds des Städtebauförderungsprogramms Soziale Stadt beschlossen.

Frauentagsfest
Sonntag 15. März 16-19 Uhr
Blasewitzer Ring 26

zum download: Plakat zum Frauentagsfest

Für neue Ideen und Anträge von Anwohner/innen oder Akteuren aus dem Stadtteil für den Aktionsfonds, ob nachbarschaftliche Feste, kleine Anschaffungen oder Aktionen hat Nakissa Imani Zabet vom Team Quartiersmanagement Heerstraße immer ein offenes Ohr – z.B. bei der QM-Sprechstunde im Stadtteilladen Staaken-Center montags 15-18 Uhr,
wie auch Platz in der Emailbox zabet@heerstrasse.net.

Die nächste Sitzung der Aktionsfondsjury wird erst nach Ostern stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.