Trauer um Patrick Tavassoli

Patrick_Tavassoli_Jonas HausIch habe den Herrn allezeit vor Augen Psalm 16,8

„Unser lieber Mitarbeiter Patrick Tavassoli ist Anfang Februar  von uns gegangen. Mit seinen Visionen, seiner Tatkraft, seinem Mut und seinem Einfühlungsvermögen hat er Jonas Haus und alle Kinder und Jugendliche nachhaltig bereichert.

 

Er war uns ein Freund, Motivator und Wegbahner. Er war an all unseren Projekten mit beteiligt und hat unser Profil und unsere Inhalte geprägt.

Alle Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter von Jonas Haus schätzen ihn für seine Fairness, seine Geradlinigkeit und seine Tatkraft. Wir vermissen ihn sehr, sind aber dankbar, dass wir so wertvolle und segensreiche Jahre mit ihm erleben durften!“

Stiftung Jona und Jonas Haus

Patrick Tavassoli hat als Vertreter von Stiftung Jona und Jonas Haus viele wertvolle Beiträge für die Arbeit in der Stadtteilkonferenz und im  Bildungsnetz Heerstraße geleistet.

4 Gedanken zu “Trauer um Patrick Tavassoli

  1. Ich bin ganz auf der Linie meiner Vorredner. Ich bin gerade von einer Südamerikareise zurückgekehrt, immer mit dem Hintergedanken unterwegs, vielleicht mal vor Ort mit dem lieben Patrick unterwegs sein zu können, wohlwissend, dass er u.a. bereits Stationen in Belize und Ecuador passiert hatte. Nun bin ich heimgekehrt und in tiefer Trauer ob dieser für mich sehr niederschmetternden Nachricht und bin sehr unglücklich, in den letzten anderthalb Jahren so wenig Kontakt zu dir gehabt zu haben. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass eine so gute Seele viel zu früh von uns gegangen ist. Ich hoffe, wir sehen uns irgendwann wieder und ich kann dir dann sagen, wie gern ich dich hatte/habe. Man kann sich kaum einen besseren Freund vorstellen. Ich mochte deine Ironie, deinen Humor und deinen messerscharfen Verstand und werde dich niemals vergessen. Kaum jemand konnte so flexibel auf Lebensumstände reagieren, wie du es tatest. Du warst einer meiner Freunde, auf die ich sehr stolz war, dass sie einige meiner Stationen mit mir teilten.
    Vielen Dank, dass ich Teil deiner Exkursion in diese befremdliche wie auch schöne und bisweilen schreckliche Welt sein durfte. R.I.P.

  2. Ich hab mich ständig gefragt wie es dir geht und bin leider nicht zu dir durchgedrungen. Keine Nachricht von dir zu erhalten machte mir ständig Angst. Jetzt musste ich leider über diesen Weg erfahren das ich dich nicht mehr sehen werde…Ruhe in Friede mein Freund 🙁 Allah rahmet eylesin nur içinde yat

  3. Ich habe Patrick in dem ersten Schuljahr im Iran kennengelernt (Farid Grundschule). Er war schon immer etwas ganz Besonderes. Die ganze Schule hat Ihn geliebt. Die ganze Klasse trauert um Patrick. Mein Schmerz ist zu groß. Er wird für immer in unserem Herzen sein. Ein Wertvoller Freund mit Herz und Verstand! Ich vermisse Patrick sehr! Ich vermisse sein Lächeln! Wir werden Dich nie vergessen, Du bist immer bei uns mein Freund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.