Veranstaltungen[-]

     

    Fest der Nachbarn

    Freitag 24. Mai 20.30 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    Mehr Info

    Literatur & Musik

    An Gott zweifeln – an Bach glauben
    Freitag 24. Mai 19.30 Uhr
    Eintritt frei
    Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen →

    Tanztee mit Livemusik

    des BGFF e.V. für alle Junggebliebenen
    Samstag 25. Mai 16 Uhr
    Kulturzentrum Staaken

    Jive & Boogie

    Berlin Jive Company
    garantiert tanzbar
    Freitag 24. Mai 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. | M37, x+M49, 131

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Weiter gehts mit dem Gemeinschaftsgarten

Bagger buddeln am Blasewitzer

Veröffentlicht am 17. 02. 2015

Umbau-Gemeinschaftsgarten-13.02.15Seit letzter Woche geht es flott voran mit den baulichen Vorbereitungen der Freiflächen in der Kurve am Blasewitzer Ring, denn dort wird Platz gemacht für  den ersten Gemeinschaftsgarten in unserem Quartier. Auch mit der Gartengruppe der Anwohner/innen geht es nach der Winterpause nächste Woche am 27. Februar weiter.

 

Seit Herbst 2014 werden in dem Projekt von Quartiersmanagement und GEWOBAG nach Bürgersteiggesprächen, Präsentationen vor Ort und dem 1:1 Gartentest interessierte Anwohner/innen aus der nächsten und weiteren Umgebung des Areals zum Mitplanen und Mitmachen in der Gartengruppe eingeladen.

Unter Anleitung der Gruppe F Landschaftsplaner sind in den bisherigen Gruppentreffen schon viele Ideen und Anregungen entwickelt worden für einen Gemeinschaftsgarten mit Erholungs- und Gartenparzellen, mit Blumen- und Gemüsebeeten … (siehe Gemeinschaftsgarten: 1. Test bestanden)

Treffpunkt für den nächsten Gruppentreff ist am Freitag 27. Februar 16.30 Uhr direkt an der Baustelle. Von dort geht es dann in den Freizeitraum am Blasewitzer Ring 28. Neben Infos zum weiteren Bauablauf und Absprachen über den richtigen Saisonstart wird als Gast Martin Fleischhauer von dem Gartenprojekt bei der Jeremia-Kirche am Burbacher Weg im Falkenhagener Feld erwartet. Er kann viel von den Erfahrungen vermitteln und hilfreiche Tipps weitergeben die dort vor mehr als fünf Jahren beim Aufbau des Stadtumbau West-Projektes und bei der dauerhaften Betreuung des Gemeinschaftsgartens gemacht wurden. (siehe Infoseite auf stadtentwicklung.berlin.de)

Natürlich sind die Gartengruppentreffs für alle aus dem Quartier offen und neue „Mitgärtner/innen“ mit und ohne grüne Daumen sind herzlich willkommen.

Gemeinschaftsgarten Blasewitzer Ring
3. Gartengruppentreff
Fr 27. Februar 16.30
Treffpunkt: Baustelle vor Blasewitzer Ring 30/32
Sitzung: Freizeitraum Blasewitzer Ring 28

Kontakt:
gruppeF Landschaftsplaner
Kendra Busche
Tel. 611 23 34
busche@gruppeF.com

Das Projekt Gemeinschaftsgarten wird mit Mitteln von EU, Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin im Rahmen der Städtebauförderung “Zukunftsinitiative Stadtteil” Teilprogramm Soziale Stadt vom Büro gruppeF Landschaftsplaner gemeinsam mit Anwohner/innen und mit Unterstützung der Wohnungsgesellschaft GEWOBAG realisiert.

Ein Gedanke zu „Bagger buddeln am Blasewitzer

  1. Dirk sagt:

    Tolle Sache! Auch, wenn ich kein Gartenfreak bin, freut mich das sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.