Es geht weiter mit gutem Rat

Stadtteilladen_Open_cDie Feier- und Ferientage sind endgültig vorbei und für alle Kitas, Schulen, Jugendfreizeitstätten, und Vereine im Quartier geht der Abeitsalltag im neuen Jahr los. So auch für die Sprechstunden im Stadtteilladen, im Pi8 und beim Gemeimwesenverein/Familientreff. Dort weiterhin mit direktem Draht zum Jobcenter und wieder an drei Wochentagen.

Die im Sommer 2013 getroffene Vereinbarung zwischen dem Spandauer Jobcenter und der Sozialberatung vom Gemeinwesenverein in Heerstraße Nord, beim Jugendberatungshaus und bei der Schuldnerberatung im Treffpunkt Regenbogen in der Neustadt wird auch in 2015 fortgeführt.

Mit dem direkten Draht zu den zuständigen Ansprechpartnern im Jobcenter können so manche Missverständnisse und Konflikte bei Kosten- oder Mietschuldenübernahmen wie auch bei Auflagen oder Abzügen der Transferleistungen ganz unbürokratisch, ohne lange Rechtsstreitigkeiten aufgelöst werden.

Allgemeine und Sozialberatung von Gemeinwesenverein und Familientreff:
• mittwochs 9-15 Uhr im FiZ Container (Fußweg bei Maulbeerallee 23)
• donnerstags 14-18 Uhr Beratungsraum neben Café Pi8
• montags, freitags 9-13 Uhr und donnerstags 14-17 Uhr im Familientreff Obstallee 22 D

Familienberatung im Familientreff
• dienstags 9-13 Uhr „Offene Tür und offenes Ohr“
Erziehungsfragen, Freizeitangeboten und alles was bewegt
• Beratung Kinderarzt jeweils 16-18 Uhr
jeden 2. Mi im Monat offen u. am 4. Mi nach Vereinbarung
• Sprechstunde Familienhebamme jeden 4. Do im Monat 10-11.30 Uhr

Sprechstunden im Stadtteilladen Staaken
(im Staaken-Center Nordausgang)
• montags 15-18 Uhr Quartiersmanagement
Projektideen und Beteiligung
• montags 17-19 Uhr “StaakMen”
Jugendmentoringprojekt
• donnerstags 17-19 Uhr Jugendberatung
Streetwork Staaken

Sprechstunden im FiZ
• Mehrsprachige Erziehung jeden 1. Di im Monat 11-13 Uhr
• mittwochs 9-15 Beratung u Begleitung von Gemeinwesenverein
• mittwochs alle 14 Tage Sprechstunde Jugendamt und 1 x monatlich Sprechstunde Polizei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.