single-QM

Aktionswoche: Info, Projekte, Jury & Quartiersrat

Rat/Rätin werden im Quartier!

3.-7.11. Aktionswoche im Stadtteilladen
3.-7.11. Aktionswoche im Stadtteilladen

Gleich eine komplette Aktionswoche bietet der Quartiersrat und das Team vom Quartiermanagement in der kommende Woche im Stadtteilladen. Vom 3. bis 7. November, Sprechstunden, Öffentliche Sitzungen, Projektpräsentationen … Alles zur Vorbereitung der Stadtteilversammlung, die u.a. die Neubesetzung des Quartiersrats zum Ziel hat. 

Wer sich bewerben möchte für die nächsten zwei Jahre im Quartiersrat mit über die Soziale Stadt-Finanzierung für Projekte und Maßnahmen in der Großsiedlung Heerstraße zu entscheiden, kann sich im QM-Büro am Blasewitzer Ring 32 bzw. während der Aktionswoche im Stadtteilladen im Staaken-Center melden und den Bewerberbogen ausfüllen.

Jede(r) der/die im Quartier Heerstraße (siehe Plan) wohnt und älter als 16 Jahre ist, kann im mehrheitlich von Anwohner/innen besetzten Quartiersrat (derzeit 13 Anwohner/innen und 9 Vertreter/innen aus Einrichtungen) mitarbeiten und soll mindestens die Zeit aufbringen können, um  in der Regel ein Mal im Monat dienstags von 17 bis 19.30 Uhr an den Sitzungen des Gremiums der Bürgerbeteiligung im Quartier Heerstraße teilzunehmen.

Quartiersräte bei der Stadtteilversammlung im November 2012
Quartiersräte bei der Versammlung 2012

Neben den sechs Frauen und sieben Männern unterschiedlicher Herkunft aus den Wohneinheiten des Quartiers sind im bestehenden Quartiersrat die Wohnungsgesellschaften GEWOBAG und GSW, die Christian-Morgenstern-Grundschule und die Carlo-Schmid-Oberschule, die Evangelische Kirchengemeinde, der Fördererverein die Stadtteilbibliothek, Staakkato Kinder und Jugend e.V. und das Jugendzentrum STEIG vertreten.

Bewerber für den Quartiersrat können sich melden, während der Aktionswoche von Montag 3. 11. bis Freitag 7.11. in der Zeit von 11-18 Uhr im Stadtteilladen Staaken-Center (Nordausgang).

Die Aktionswoche bietet  mehr!
Neben den regelmäßigen Sprechstunden von dem neuen QM-Projekt StaakMen Jugendmentoring (Mo 16-19 Uhr) und der Jugendberatung von Streetwork Staaken (Do 17-19 Uhr) gibt es die öffentlichen Sitzungen von Quartiersrat (Di 17-19.30 Uhr) und der Aktionsfondsjury der Anwohner/innen (Mi 16.30 Uhr) und zahlreiche Werkstatt-Präsentationen zum “Reinschnüffeln” und Mitmachen, dargeboten von verschiedenen aktuell geförderten Projekten im Quartier Heerstraße:

• Am Montag von 15-18 Uhr Kreativangebote von Staakkato Kinder und Jugend e.V.  wie sie z.B.  an den Familiensonntagen im Haus am Cosmarweg angeboten werden
• Dienstag von 11-12.45 Uhr lässt die Musikschule Spandau, der Träger des Projektes Klänge der Heerstraße einiges von sich hören
• Mittwoch von 11-14 Uhr ist die Kreativwerkstatt des Frauentreffs zu Gast im Stadtteilladen
• Mittwoch ab 12.45 Uhr Auftritt der Sing- und Rhythmusgruppe der Kita Regenbogen
• Freitag von 14-17 Uhr macht der Verein Alphabet e.V. eine aus dem Aktionsfonds/QF1 geförderte Bastelaktion wahr.

Aktionswoche Quartier Heerstraße
Montag 3. Nov. bis Freitag 7. Nov.
11-18 Uhr Info & Beratung Team Quartiersmanagement sowie Bewerbung für den neuen Quartiersrat
Stadtteilladen im Staaken-Center
(direkt am Nordausgang)

zum download: 
Flyer/Aufruf Machen Sie mit im Quartiersrat
inkl. aktueller Stand Programm Aktionswoche

zum vormerken:
Stadtteilversammlung
Dienstag 18. November 17-19.30 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes
Plakat Stadtteilversammlung

Das Team vom Quartiersmanagement Heerstraße,
Cornelia Dittmar, Christian Porst und Nakissa Imani Zabet, ist ansonsten immer erreichbar im
Büro QM Heerstraße
Blasewitzer Ring 32,
Tel. 617 400 77
Sprechstunden:
Di 10-12 Uhr im QM-Büro
Mo 15-18 Uhr Stadtteilladen im Staaken-Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.