Toller Preis bei Song für Spandau 2014

Song-für-Spandau-2014Phrasentrainer, Phantomspeisung, Limiter und integrierte Effekte … Böhmische Dörfer? Nur echte Kenner wissen, das wird wohl ein digitales Aufnahmegerät sein, wie es den Solisten oder Bands beim Wettbewerb der Spandauer Musikschule als Preis winkt.

 

Noch bis Freitag 28. August kann man sich mit einer CD bewerben für den diesjährigen Musikwettbewerb des Fachbereichs Rock, Jazz, Pop von Friedemann Wilcke. Die Vor- und Endausscheidungen für den Spandausong 2014 finden dann am 27. September und am 11. Oktober im Kulturzentrum Gemischtes statt. Dort wird dann auch dem Sieger, der Siegerin ein Konzert ermöglicht.

Gestiftet vom Pianohaus Stieler & Listmann (www.fluegel-klavier.de) gibt es einen für alle Sänger/innen und jede Band äußerst attraktiven Preis eines portablen digitalen Tonaufnahmegeräts „Zoom H4-N“ MP3/Wave-Recorder.

 

Termine “Ein Song für Spandau 2014″
Abgabefrist für Bewerbung Fr. 28. August
Vorentscheid Sa 27. September 17 Uhr
Finale Sa 11. Oktober

Kontakt “Ein Song für Spandau 2014″:
• Musikschule Spandau, Moritzstraße 17, 13597 Bln.
Tel. 90279 58 -07 | -12
Ansprechpartner: Friedemann Wilcke
webmaster@musikschule-spandau-berlin.de
Achtung das Büro ist während der Ferien geschlossen!

Zum download: Plakat Ein Song für Spandau 2014

Mehr Info: Artikel „Gesucht ein Song für …“

 

Technische Angaben des Zoom H4-N:

  • bis zu 24 bit/96 kHz
  • Aufnahme in WAV, MP3 und BWF-Format möglich
  • eingebaute Stereo-Mikrofone können zwischen 90 und 120  Grad positioniert werden
  • 2 XLR-Mikrofoneingänge mit +24V und +48V Phantomspeisung
  • Mikrofoneingänge parallel zum integrierten Stereo-Mikro nutzbar
  • integrierte Effekte
  • Gitarrenamp-Simulation
  • Phrasentrainer
  • Stimmgerät
  • USB-Anschluss
  • LCD-Display
  • unterstützt SD- oder SDHC-Cards bis 32 GByte
  • eingebauter Lautsprecher
  • Limiter
  • inkl 1 GB SDCard, Windschutz, Netzteil, Mic Clip Adapter, USB Kabel, Schutzhülle aus Kunststoff und Steinberg Cubase LE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.