Akrobatik auf der Rampe

STEIG-Contest-2014_1Nicht nur Fußballprofis können selbst bei tropischer Hitze begeistern – auch die Skater beim alljährlichen Skate-Contest auf den Rampen im STEIG haben am vergangenen Samstag in satter Nachmittagssonne mit ihren Flips, Slides und artistischen Tricks für super Unterhaltung gesorgt.

Gut 100 Skater & Friends kamen trotz schwüler Hitze am 5. Juli ins Jugendzentrum STEIG, wo auf den Tag genau vor sieben Jahren die mit Geldern aus „Soziale Stadt“ neugestaltete Anlage mit dem Contest eingeweiht wurde. Seitdem findet immer im Sommer bei heißem BBQ & cooler Musik die Skaterszene gerne den Weg ins Jugendzentrum STEIG um dort ihre Tricks bewerten zu lassen.

In zwei Gruppen Ü18 und U18 traten dieses Jahr 38 Skater an, und  davon, dass Skatewettbewerbe im STEIG sogar schon in den 90igern – damals aber noch auf viel einfacheren, meist hölzernen mobilen Rampen – stattfanden konnten manche Ü18-Gäste noch erzählen.

Und hier noch die „Besten von 2014“:

A – Gruppe Ü18:
1.Timo Richter
2. Christian Neidhardt
3. Stefan Haman

B – Gruppe U18
1. Paul Scholz
2. Johannes Schirmeister
3. Moritz Matthias

 

Enger zusammenrücken musste man schon für ein schattiges Plätzchen zum Zuschauen
Enger zusammenrücken musste man schon für ein schattiges Plätzchen zum Zuschauen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgreich mitmachen kann man auch mit Gipsarm
Erfolgreich mitmachen kann man auch mit Gipsarm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewusel beim Warm-Up der Ü18-Starter
Gewusel beim Warm-Up der Ü18-Starter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und Andrang beim Stand mit BBQ, Getränken und Kuchen
Und Andrang beim Stand mit BBQ, Getränken und Kuchen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.