single-QM

Sommer-TREFFPUNKT im Kasten

Treffpunkt-Sommer-2014-TiteDie neue Ausgabe der Stadtteilzeitung steckt im Briefkasten oder liegt überall aus in Einrichtungen, Freizeitstätten und Vereinen im Stadtteil.
Ganz oben auf der Themenliste: Die heutige „Aktion Schöne Grüße um 14 Uhr am Gemeinwesenzentrum, mit der wir „Zeichen setzen für unseren Stadtteil“ und natürlich das große und bunte Stadtteilfest am Freitag 27. Juni.

 

Die ehrenamtliche Redaktion der vom Gemeinwesenverein und Quartiersmanagement herausgegebenen Stadtteilzeitung hat auch für die Sommermonate von Juni bis September auf 16 Seiten eine interessante Themenauswahl, mit Interviews und Berichten aus Projekten sowie mit vielen Tipps zu Angeboten und Terminen für Groß und Klein zusammengestellt.

Neben dem Stadtteilfest, das zum Anlass des 40. Jahrestags der Fertigstellung des GEWOBAG Wohnblocks und des Seniorenwohnhauses Heerstraße 455 dort im grünen Hof am 27. Juni gefeiert wird, spielen noch zwei Jubilare des Quartiers eine Rolle im Heft:

Die Grundschule am Amalienhof, die vom 23. bis 28. Juni gleich eine ganze Festwoche mit Theater zum Start, Sportfest, Projekttag, Schulausflug und einem großen Schulfest am Samstag zu ihrem 40. organisiert.

Dazu der TREFFPUNKT selbst, der auf den Mittelseiten der Sommerausgabe in Wort und Bild auf 35 Jahre des Erscheinens zurückblickt, als Mitteilungsblatt des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord und seit 2005 als überwiegend von „Soziale Stadt“ finanzierte Vierteljahres-Zeitung für das ganze Quartier Heerstraße.

zum download: Treffpunkt Ausgabe Sommer 2014

Immer gerne Willkommen geheißen werden neue „Mitschreiber“  für die vom Journalisten Paul F. Duwe angeleitete ehrenamtliche Redaktion des Treffpunkts,die in der Regel mittwochs nachmittags zusammenkommt.

Kontakt:  Büro des Quartiersmanagement
Blasewitzer Ring 32, 13593 Berlin
Tel.: 617 400 77

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.