Samstag im Kulturzentrum Gemischtes

Berliner Kabarett & Argentinischer Tango

Pianlola_PlakatA3_2014_01Parodien und Melodien rund um Liebe und Moral. Eine vergnügliche Verbindung von Witz und Charme der bekannten Chansons von Claire Waldoff oder Friedrich Hollaender mit dem Temperament und der Eleganz des Tangos, serviert von
Lola Bolze und Jorge Idelsohn.
PianLola Chansontheater
Kabarett & Tango
Samstag 26. April 19:30
Kulturzentrum Gemischtes

 

PianLola Chansontheater: das ist Berliner Schnauze gepaart mit einem Hauch des verruchten Buenos Aires.

Lola Bolze (Gesang) und Jorge Idelsohn (Piano) erzählen uns eine zeitlose Liebesgeschichte: Die Berliner Portiersche bricht mit ihrem Stadtgeborenen Charme das Herz des eleganten südamerikanischen Pianisten. Es geht um die Suche nach sich selbst und dem passenden Partner, in der Großstadt und über Kontinente hinweg. Das Thema ist heute so gegenwärtig wie eh und je. Die beiden weben ihr Schauspiel um Lieder aus den 20er bis 60er Jahren und ergänzen sie durch die Tangomusik Argentiniens.

Ein kurzweiliger Abend mit Witz, Charme und viel guter Laune ist garantiert.

PianLola_Foto-Jürgen-Schmid PianLola Chansontheater
 Lola Bolze | Jorge Idelsohn
Sa 26. April 19.30 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes Sandstraße 41
Eintritt 10 erm. 8 Euro

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.