single-QM

Nachbarschaftstreff "Birkenstübchen" wird eröffnet

Neuer Name neuer Glanz

BirkenstuebchenGemeinwesenverein und Fördererverein laden ein: zur Eröffnungsfeier nach Neugestaltung, finanziert aus dem Programm Soziale Stadt, des gemeinsam betriebenen Nachbarschaftstreffs im Seniorenwohnhaus am Pillnitzer Weg.

Birkenstübchen
Gemeinsam im Kiez
Freitag 15. Nov 14 Uhr 
Pillnitzer Weg 21 EG
Anmeldung unter 363 41 12

2013 war ein Jahr mit vielen Neuerungen am  Pillnitzer Weg 21. Zum Jahreswechsel hat der Fördererverein Heerstraße Nord die Betreuung des Seniorenwohnhauses von der Volkssolidarität übernommen und für die Gemeinschaftsräume zusammen mit dem Gemeinwesenverein ein Projekt angeschoben, das sowohl hausinterne als auch für externe Gruppen und nachbarschaftliche Treffs offene Angebote ermöglichen sollte. (s. Artikel)

Ideen gab es Anfang des Jahres einige und mit Frühstücks-, Kaffeetafeln oder Kochgruppen (s. Artikel) ist auch schon manches etabliert worden und mit Kiezgemeinde oder  „Hunde für Handicaps“ haben  auch  Gruppen von außerhalb die Räume angenommen. Aber hie und da war halt  der „Charme längst vergangener Jahre“ der Räume  hinderlich für Neues.

Mit Mitteln des Quartiersmanagements aus dem Programm Soziale Stadt haben die Gemeinschaftsräume nebst Küche eine Frischzellenkur erhalten und starten ab Freitag mit neuem Namen und neuem Glanz in eine vielversprechende Zukunft als offener Senioren- und Nachbarschaftstreff. Und um die eine oder andere Idee für neue Angebote jetzt auch in Angriff nehmen zu können werden übrigens immer Ehrenamtliche zur Unterstützung gesucht.

Einladungsflyer zum download
Eröffnung Fr 15.Nov. 14 Uhr
Anmeldung unter 363 41 12

Birkenstübchen
Gemeinsam im Kiez
Pillnitzer Weg 21

Ansprechpartnerinnen:
Stefanie Barth Projektleiterin Fördererverein Heerstraße Nord
Juliane Stengler „Mobile Stadtteilarbeit“ Gemeinwesenverein Heerstraße Nord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.