Veranstaltungen[-]

     

    Mal wieder Thema Müll

    … im Mittelpunkt heute bei
    Info & Diskussion
    mit Fachleuten von Humboldt-Uni, Alba, BSR, Life e.V. & Wohnungsunternehmen
    Montag 24. Juni 18 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E
    Mehr Info

    7 Kontinente in 7 Wochen

    Sommerferien in Jonas Haus:
    1. Hola Südamerika
    download Programm 20-26. Juni
    Jonas Haus | Schulstr.3
    Mo-Fr 12.30 – 18.30 Uhr
    Sa, So 13.30 – 18.30 Uhr
    Tel.: 363 27 36
    haus@stiftung-jona.de

    Sommerpicknick

    im Garten  des gelben Containers
    Samstag 29. Juni 10-13 Uhr
    Bitte Picknickdecke und Stoff für das Buffet mitbringen!
    Familienzentrum Hermine
    an der Maulbeerallee 23

    Beratung in der Hermine

    Rat & Sprechstunden
    • Finanzen & Schulden
    jeden 1. Freitag im Monat
    Fr 5. Juli 12.30-13.30 Uhr

    • Familienhebamme
    offene Sprechzeiten
    Dienstags 10 – 12 Uhr

    • Frühstück & Beratung
    des Gemeinwesenvereins
    mittwochs 8 – 12 Uhr

    • Queere Beratung
    kostenfrei + ohne Anmeldung
    Donnerstags 15 – 17 Uhr

    Familienzentrum Hermine
    gelber Container – Zugang via
    Weg an Maulbeerallee 23
    Kontakt: Bernadette Korndörfer
    Tel. 364 03 877
    familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Tour zur Geschichte Spandauer Juden

Veröffentlicht am 29. 10. 2013

Die Spandauer Vereinssynagoge in den Pogromen des 9.11. 38 zerstört

Die am 9.11.1938 zerstörte Spandauer Synagoge (um 1900)

Mit einem Stadtrundgang führt die Jugendgeschichtswerkstatt zu Stationen des jüdischen Lebens in Spandau. Mit Unterstützung des Fördervereins wird so, im Vorfeld der Gedenkveranstaltung am 8. 11.,  mit der anderthalbstündigen Tour an den 75. Jahrestag der Novemberpogrome erinnert.
Stadtrundgang jüdisches Leben
So 3. Nov. 11 Uhr
Treffpunkt vor Rathaus
Teilnahme kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. 

 

Sicherlich wird auch schon am 3. November  Lindenufer Ecke Kammerstraße, der Standort der 1895 errichteten Spandauer Vereinssynagoge und das gegenüberliegende Mahnmal, eine Station des Rundgangs sein.

Zum 75. Jahrestag der von den Nazis organisierten Pogrome, in deren Verlauf auch das jüdische Gotteshaus in Spandau zerstört wurde, wird dort eine Infostele der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau im Rahmen der Gedenkveranstaltung am Freitag 8. November  um 10 Uhr der Öffentlichkeit übergeben.

2 Gedanken zu „Tour zur Geschichte Spandauer Juden

  1. Thomas sagt:

    Hallo Herr Kleber,
    wir werden Ihre Frage an den „Geschichtstreff“ weiterleiten und versuchen Ihnen dazu bald eine Antwort zukommen zu lassen. Da es in der Zeit von 1911 bis in die 50er Jahre mehrere Varianten der Namensgebung und der Zugehörigkeit von Teilen der Strecke zur heutigen Heerstraße gab, sind aus den heutigen Grundstücks- und Hausnummerierungen keine direkten Rückschlüsse zu ziehen. Die Hausnummern der Heerstraße in Staaken liegen heute im Bereich der oberen 400er-Zahlen.
    Da aber in Staaken zu der Zeit mehrere landwirtschaftliche und viele Gärtnereibetriebe waren und Herr Hauschild Pflanzer war, kann es sich durchaus um eine Betriebsadresse handeln.
    Andererseits wären wir auch durchaus interessiert von Ihnen mehr über Arthur Hauschild zu erfahren.

    Vielen Dank und beste Grüße
    Thomas Streicher

  2. Peter Kleber sagt:

    Hallo,
    am 1. Mai 1936 meldete sich der ledige, jüdische Pflanzer Arthur Hauschild von Koblenz nach Staaken bei Berlin, Heerstr. 123, ab.
    Ist Arthur Hauschild bzw. dessen Schicksal in Staaken bekannt und welches Gebäude/Firma lag 1936 in der Heerstr. 123?
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    Gruß
    Peter Kleber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Pi8 Mittagstisch in KW 26

    bietet Leckeres für kleines Geld
    Speisenplan 24. bis 28. Juni
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    und Fr gibt’s Spezial-Frühstücksteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Rat im Stadtteilzentrum

    Suchtberatung & -prävention
    von Caritas & Vista
    mittwochs 16-18 Uhr

    • Migrationsberatung von GiZ
    für erw. Zuwanderer*innen
    donnerstags 11-13 Uhr

    • Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden …
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige

    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    weitere allg. Beratung:
    im Familienzentrum Hermine:
    mittwochs 10-14 Uhr 
    Container an Maulbeerallee 23

    und vom Familientreff Staaken:
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.