single-bildungsnetz

Kultur macht stark! Projektförderung für Bildungsbündnisse

120416_Logo_Buendnisse_fuer_BildungMindestens drei Kooperationspartner müssen zusammenkommen um als „Lokales Bündnis für Bildung“ eine Projektförderung in dem Programm des BMBF  zu erlangen.

35 Verbände und Initiativen wurden vor einem Jahr im wettbewerbsverfahren vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit ihren „Dachprojekten“ in allen Sparten ob Musik, Theater, Film, Sport, Akrobatik oder Bildende Kunst ausgewählt um „Kultur macht stark! – Bündnisse für Bildung“ von 2013 bis 2017 umzusetzen.

Ziele des Programms sind neue und bessere Bildungschancen durch kulturelle Projekte und gleichzeitig die Stärkung von Bündnissen lokaler Akteure, die aus unterschiedlichen Perspektiven vor allem mit  benachteiligten Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Träger vor Ort können ohne Fristen Anträge für ihre Projektideen
„von A wie Alltagskultur bis Z wie Zirkus“ ob für
„eintägige Schnupperangebote oder mehrmonatige Kurse“ sowohl für
„Kinder im Vorschulalter oder ältere Jugendliche“
einreichen und schon mal vorab auf der Webseite von Bündnisse für Bildung überprüfen in welchem der 35 Konzepte der Verbände und Initiativen das eigene Projektkonzept am ehesten gefördert werden kann.

Auf der Seite www.buendnisse-fuer-bildung.de gibt es auch Infos und Anmeldung für die Antragstellung

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.