Zwei neue Angebote für Eltern mit Babys

Hilfe nach der Geburt „Wellcome“

Plakat Nestlé_Kindermehl um 1900 - Quelle Lizenzfrei Wikipedia/alimentarium.ch Wikipedia/Zwei neue Angebote für Familien mit Kindern im Babyalter gibt es im Stadtteil bzw. in der direkten Nachbarschaft:
•  der angekündigte Kochkurs für Babykost muss vorerst ausfallen!!!

Nicht so das 2. Angebot:
Wellcome für das Abenteuer Familie – Praktische Hilfe und Unterstützung nach der Geburt

 

 

• Wellcome – Hilfe nach der Geburt von „Wilhelmine“
Logo-WellcomeKümmern, Begleiten, Unterstützen – Wenn nach der Geburt, dann zuhause der erste Stress aufkommt und weil das Geschwisterkind nervt, weil die zwei Hände für die Drillinge nicht reichen … Dann können die ehrenamtlichen „Engel“ des Projektes Wellcome mit Rat und Tat für mehr Sicherheit, für eine Erholungspause und eine gute Stütze und Begleitung sorgen.

Das Projekt von trialog e.V. im Familientreff Wilhelmine in der Weverstraße, der Wilhelmstadt, hat noch Plätze für Familien frei, wie auch für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen.
offene Sprechstunde mittwochs 10-13 Uhr
Info zum download: für Familien und für Ehrenamtliche
Kontakt: Familientreff „Wilhelmine“
Weverstraße 72, 13595 Berlin
Bettina Tscheschner, Tel. 35 13 13 58

 

Schon mal zum Vormerken:

• Kochkurs Babykost des FamilienTreffs Staaken:
Koch_neuViele Informationen, nützliches Wissen und Erfahrungen über Ernährung und Verträglichkeit von Lebensmitteln. Antworten auf Fragen, wie: Ab welchem Monat welches Gemüse, welche Früchte etc.?
Wichtige Tipps zum zeit- und kostensparenden Zubereiten, vor allem aber auch, unter Anleitung des Kochs der Kita Regenbogen, gemeinsam Babynahrung kochen!
Der angekündigte Kurs am 25. u. 26.10. fällt aus!! 
Ggf neuer Termin wird auf staaken.info veröffentlicht.
Anmeldung Tel 363 41 12
FamilienTreff Staaken/Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
Der FamilienTreff Staaken wird aus dem Programm „Berliner Familienzentren“ gefördert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.