Veranstaltung: Einfach Lesen Lernen

VHS-LesenLernen_2013Mit neuem Material und Berichten will die VHS Spandau am 1. November über das Thema der millionenfachen Lese- und Schreibschwächen bei Erwachsenen informieren und Multiplikatoren für ihr Projekt interessieren.

Zusammen mit Bildungsstadtrat Hanke stellt die Volkshochschule Spandau ihr Projekt “Einfach Lesen Lernen” und die dafür entwickelten Medien vor. Über Multiplikatoren aus Einrichtungen und Vereinen verspricht sich die VHS mehr Öffentlichkeit im Bezirk und einen direkteren Zugang zu Betroffenen. Neben einem neu konzipiertem Unterrichtsbuch für die Arbeiten in den Kursen und dem Comic “Schriftlos”, das sich an Betroffene wendet, werden Erfahrungsberichte über den Verlauf und die Ergebnisse der Alphabetisierungskurse sowie mit Teilnehmerbiografien vorgestellt.

Infoveranstaltung Einfach Lesen Lernen
Freitag 1. Nov. 16-18 Uhr
Kulturhaus Spandau Galerie

Dem VHS-Projekt voraus ging im vergangenen Herbst die Aktion “Lesen und Schreiben – mein Schlüssel zur Welt” des  Bundesbildungsministeriums, die Aufmerksamkeit auf die Situation der ca. 7,5 Millionen Mitbürger/innen lenkte, die nicht ausreichend lesen und schreiben können um ungehindert am beruflichen und gesellschaftlichem Leben teilnehmen zu können.

In unserem Stadtteil bereitet übrigens der Verein Alphabet e.V. von Serap Kurt einen weiteren Kurs speziell für Frauen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.