archive.php

Nicht nur Events bei QF1-Jury

Ladies Night, Halloween und Gartenfest

Vergangenen Mittwoch im FamilienTreff Staaken, die „Elf“ der Anwohnerjury kam zusammen um über Anträge für eine Projekt-Finanzierung aus dem Quartierfonds1 (QF1) zu entscheiden. Darunter einige Veranstaltungen für große und kleine Nachbarn aus dem Quartier: Als erste wird schon diese Woche am
Freitag 4.10. ab 18 Uhr eine Disco nur für Frauen im Gemischtes, u.a. von Asmahan Er veranstaltet. Weiterlesen → „Ladies Night, Halloween und Gartenfest“ </span

FiZ und die Ferien

Trotz Herbstferien, Mi und Fr „Beratung u Begleitung“ im FiZ, mit Familiencafé ab 10 Uhr und der Spielenachmittag Fr ab 14 Uhr.
Fr 11.10. Bastelnachmittag 15-17 Uhr[slider title=“ + + + „] Auch in den Ferien montags die Krabbelgruppe von 10-12 Uhr sowie die Sprechstunde des Jugendamtes Mi 2. 10. von 15-16 Uhr

Familie im Zentrum FiZ im gelben Container auf dem Grundstück der Christian-Morgenstern-Grundschule Zugang via Fußweg Maulbeeralle 23[/slider]

Disco für Familien …

mit Kindern bis ca. 6 Jahre
Fr 11. Okt. 16-18 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes[slider title=“ + + + „]

Lustige und anregende Tanz- und Bewegungsspiele für Eltern, Großeltern, Onkel oder Tanten mit Kindern vom Baby- bis zum beginnenden Grundschulalter bietet die 2. Familiendisco von FamilienTreff Staaken und dem Familienzentrum an der Kita Lasiuszeile im „Gemischtes“ in der Sandstraße 41.
Eintritt 2 Euro für die ganze Familie.
Artikel über 1. Familiendisco [/slider]

Im Fokus: J wie Jobs

Runde IV in der Reihe:
„A wie Armut – Z wie Zukunft“
Mi 16. Okt. 16-19 Uhr[slider title=“ + + + „]

Nach Bildung, Gesundheit und Wohnen stehen bei J wie Jobs arbeitsmarktpolitische Lösungsansätze im Mittelpunkt.
Referenten und Gäste:
Stefanie Remminger (Fraktionsvors. Bündnis 90/Die Grünen) | Kai Wegner (Bundestagsabgeordneter CDU) | Jürgen Kroggel (Leiter Sozialberatung der Diakonie Spandau) | Winfried Leike (Geschäftsführer Job Center Spandau)

Anmeldung bis 10.10. unter mail@gemischtes.net

Zum Artikel über die Veranstaltungsreihe Soziale Fragen in Spandau von Gemeinwesenverein und dem Verband Der Paritätische[/slider]

Disco nur für Frauen

Frauendisco102013Ladies Night mit garantiert XY-Chromosomenträger-freiem-Abtanzen für Frauen
Fr. 4. Okt. 18-22 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes
Sandstr. 41 | Eintritt frei[slider title=“ + + + „] Die Disco für Frauen ist initiiert/organisiert von Nachbarinnen aus dem Quartier Heerstraße, u.a. Asmahan Er ,und wird finanziert mit Mitteln der EU, der Bundesrepublik und des Landes Berlin im Rahmen von „Zukunftsinitiative Stadtteil“ Teilprogramm Soziale Stadt.

Abbildung Wikimedia Commons[/slider]

Quartiersratsitzung vom 24. September

Viel Licht , Spiellandschaft und ein Jugendprojekt

QR24.9.13„Eine gutes Konzept“, so die spontane Meinungsäußerung eines Vertreters des Abschnitts 23 der Polizei zu der Präsentation der Gruppe F Landschaftsplaner, die ihre Pläne für die Beleuchtung und die Spiellandschaft im 2. Bauabschnitt  zum „Park der Kulturen, Generationengarten“ auf der Sitzung des Quartiersrates am Dienstag vorgestellt haben. Weiterlesen → „Viel Licht , Spiellandschaft und ein Jugendprojekt“ </span

Fördererverein feiert Jubiläum der Krankenwohnung

Auf die nächsten 30!

Der Jahrszeit gemäß: "oagschnitten is"
Der Jahrszeit gemäß: „oagschnitten is“

Bis zu 60 Fachleute aus Pflege und Gesundheit kamen auf Einladung des Förderervereins am Freitag zusammen, um mit einem Fachtag zu Entwicklungen und Herausforderungen für die wohnungsnahe Gesundheitsversorgung das 30. Jubiläum der deutschlandweit ersten Krankenwohnung im Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8 zu begehen.
Und zum Abschluss dann die Gratulationsrunde aus dem Quartier, mit Torte serviert vom Café Pi8. Weiterlesen → „Auf die nächsten 30!“ </span

Stadtspaziergang durch die „Reichsforschungssiedlung“

Die Siedlung in den 30ern (Archiv Gewobag)
Die Siedlung in den 30ern (Archiv Gewobag)

Die Reichsforschungssiedlung, Anfang der 30er Jahre in Haselhorst, errichtet ist tüchtig in die Jahre gekommen. Was man aber den frisch sanierten Häusern nicht unbedingt ansieht. Im Rahmen der „Triennale der Moderne“ lädt die Wohnungsgesellschaft GEWOBAG ein, die Siedlung als Teil des Weltkulturerbes der Architektur zu entdecken.

Aktueller Stand 25.9.:
ACHTUNG: Der Stadtspaziergang am 28.9. ist restlos ausgebucht!!! Weiterlesen → „Stadtspaziergang durch die „Reichsforschungssiedlung““ </span

Die Stimme im Salon

2-grossKlassik mit Nasstasja Nass:
Populäres aus Oper und Operette
Sa 28. September 19:30 Uhr
Die Stimme der Big Band „Jazz Generation“ von Joachim Gottschalk zeigt in Begleitung von Alexandra Filonenko am Flügel, die große Bandbreite ihrer klassisch ausgebildeten und ausgeprägten Stimme.
Eintritt 8 erm. 6 Euro
Kulturzentrum Gemischtes, Sandstr. 41