Gut begleitet zum Stadtteilfest

Wie hier beim Centerfest auch am Samstag in Aktion, der Mobilitätshilfedienst
Wie beim Centerfest auch Samstag in Aktion, der Mobilitätshilfedienst

Von den Seniorenhäusern, quasi aus allen vier Himmelsrichtungen, begleitet der Mobilitätshilfedienst des Förderervereins am Samstag Senioren zum Stadtteilfest auf dem Gelände der Christian-Morgenstern-Grundschule. Ab 11.30 Uhr stehen die für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgebildeten Mobilitätshelfer/innen des FOEV an den Seniorenwohnhäusern Maulbeerallee, Am Pillnitzer Weg, Heerstraße 455 und am Meydenbauerweg bereit um auch jenen einen Besuch  zu ermöglichen, die ohne diese Unterstützung nicht zum Fest und zu den zahlreichen Ständen und Angeboten auf dem Festplatz kommen könnten.

Ein herausragendes Beispiel für die unersetzlichen Vorteile eines in den Kiezen verankerten Mobilitätshilfedienstes in Spandau, und somit auch ein weiteres Argument für die Veranstaltung heute um 19 Uhr im Gemischtes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.