Veranstaltungen[-]

     

    Musikalischer Weihnachtsspaziergang

    2 Auftritte 1 Konzert:
    Weihnachtliche Lieder und Stücke aus dem 18. + 19. Jahrhundert
    mit Solisten der Hochschule für Musik und der Komischen Oper Berlin und mit H.-J. Scheitzbach Cello + Moderation
    Donnerstag 20. Dez. 17 + 19 Uhr
    7 EUR Kasse je 1 Stunde vor Beginn
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Mehr Info

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Fachkundiger Besuch im Stadtteil

Veröffentlicht am 08. 07. 2013

Entlang dem QM-Projekt "Park der Generationen"

Auf der Spur von Vernetzungen und Kooperationen bei Bildung und Erziehung sowie den Erfahrungen mit Quartiersmanagement und Maßnahmen aus dem Förderprogramm Soziale Stadt in einer Großsiedlung am Stadtrand war am Freitag eine Gruppe von angehenden Erzieher/innen zu Besuch in unserem Stadtteil.

 

In der Kita Regenbogen, zusammen mit der Kita-Leiterin Frau Laufmann

Begleitend zu ihrer Qualifizierung bei ProInklusio, der Kreuzberger Fachschule für Sozialpädagogik, konnten sie beim FamilienTreff  Staaken und beim Kooperationspartner des Familienzentrums, der Kita Regenbogen, wie auch beim Familiennachmittag von FiZ und dem QM-Projekt Frühkindliche Förderung von Globale e.V. eine Menge praktische Anregungen und Erfahrungen mitnehmen für die Einbeziehung der Eltern als „ehrenamtliche Partner „und „Experten ihrer Kinder“.

Im "Gemischtes": Christian Porst stellt Quartier, Verfahren und Projekte vor

Ob Bildungsnetz Heerstraße, Amalie, Familienhaus oder FiZ, dass Vernetzung und Zusammenarbeit vor allem aber auch nachhaltige Etablierung u.a. wesentliche Grundsätze für Förderung aus dem Programm Soziale Stadt waren und sind konnte anhand vieler Beispiele seit 2005 mit Quartiersmanagement in Heerstraße gezeigt werden, ebenso wie mit Projekten wie  „Frühkindliche Förderung“ oder mit Sport- und  Gewaltpräventionsprojekten, mit Theater- oder Musikprojekten an Kitas, Schulen und Freizeiteinrichtungen auch über die Förderdauer langfristig Kompetenzen unterstützt werden.

Ehrenamtliches Engagement von heute konnten die Gäste zuvor im Stadtteilcafé Pi8 erleben und dort im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg wie auch im Gemeinwesenzentrum in der Obstallee erfahren, wie schon vor rund 40 Jahren aus dem Stadtteil heraus soziales Engagement gewachsen ist und mit der evangelischen Kirchengemeinde, dem Fördererverein, Gemeinwesenverein und Ärztehaus zu so dauerhaft kooperierenden und wichtigen Einrichtungen für die Gemeinschaft in der Großsiedlung geführt hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Offene Mieterberatung

    immer montags 13-20 Uhr
    im Stadtteilladen
    am Nordausgang vom Staaken-Center
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.