Internationaler Frauentag 2013 im Kulturzentrum Gemischtes

Wenn Männer kochen …

Zum Frauentag Schürzen für die Männer

..dann ist Frauentag im Gemischtes!

Der Frauenbeirat Spandaus hat eingeladen und über 50 Frauen kamen am 8. März ins Kulturzentrum Gemischtes. Es gab nicht nur Festtagsreden, musikalische Begleitung und einen fulminanten Talkshow-Sketch sondern vor allem auch ein 5-Gänge-Menue zubereitet und serviert von Männern der  BVV-Fraktionen von SPD, CDU, Grünen und Linke des Bezirks.

Chef de Cuisine, wie sonst in der Küche des Gemischtes, war diesmal nicht der Küchenmeister  der “Kulinarischen Weltreise” Uli Kluge – der übrigens Verstärkung von seinem Sohn bekam – sondern ganz unpolitisch unbestritten war es Dirk Großeholz (Die Linke), der als hauptberuflicher Koch hier mächtig punkten konnte und Garant dafür war, dass viele Köche den Brei nicht verderben.
Seine “Assistenten” aus der Bezirkspolitik Uwe Ziesack SPD, Frank Bewig CDU, Christoph Sonnenberg-Westeson GAL schnippelten, rührten und mischten aber tüchtig und gekonnt mit.  Die KochMANNschaft aus BVV und Gemischtes hat mit dreierlei Butter – Wodka-, Kräuter- und Paprikabutter –  zu Brot, Möhren-Ingwer Suppe,  Salat mit Hühnerbrust, verschieden gefüllten Paprika und letztlich zum Dessert Minirahmkuchen auf Fruchtspiegel deutlich bewießen: Spandaus Männer wissen was Frauen wünschen!

So waren auch alle Besucherinnen gerne bereit mit Ihrer Unterschrift auf der “Gemischtes-Küchenschürze” jedem der Köche ein Erinnerungsstück zum Abschied zu schenken. Aber zugegeben, die Besucherinnen der Veranstaltung des Frauenbeirats wurden zuvor durch den Sketch der Beirats-Frauen auch in beste Stimmung gebracht. Eine Talkshow – wie so oft im TV – trotz weiblicher Moderatorin mehrheitlich von Männern besetzt diskutierte die Frage “Braucht die Gesellschaft noch den Internationalen Frauentag”. Ja und ob!

Doch mit dem Fest am 8. März waren die Aktionen des Frauenbeirats und des Kulturzentrums zum Frauentag 2013 noch nicht zu Ende am Samstag ging es genauso unterhaltsam und spritzig weiter mit einer Revue aus Musical und Filmmusik vorgetragen von 4 Damen des Musicalclubs Berlin.

 

 

 

 

 

 

 

 

FrauentagsExperten bei "Maybritt Will-Maischberger"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

War nicht nur lecker sondern sah..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

..auch blenden aus - jeder einzelne Gang des Menues der KochMANNschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafür gabs den Dank im Namen des Frauenbeirats von Heidi Borschel und Elisabeth Kranz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.