Vorbereitung „Interkulturelle Woche“

Zur Vorbereitung der Interkulturellen Woche im September 2013 laden die Organisatoren zu einer Tagung am 22. und 23. Feb. in den Spandauer Johannesstift ein.
Die Vorbereitungstagung wird durch den Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, Stephan J. Kramer, mit dem Referat: „Rassismus in Deutschland – Kein Thema?!“ eröffnet.
Tagungsprogramm zum download
Teilnahmegebühr 45 EUR Anmeldung per Webformular

Wer offen ist, kann mehr erleben“
so das Motto für die Interkulturelle Woche vom 22. bis 28. September, die über 4.500 Veranstaltung in 500 Städten und Gemeinden bieten wird. Veranstalter ist der ökumenische Vorbereitungsausschuss bestehend aus:

• Bündnis für Demokratie und Toleranz
• DGB-Bildungswerk Bund
• Erzbistum Berlin
• Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
• Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands
• PRO ASYL e.V.

Vorbereitungstagung
22. und 23. Februar
Tagungszentrum des evangelischen Johannesstifts
Schönwalder Allee 26
13587 Berlin
Teilnahme 45 Euro inkl. Tagungsverpflegung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.