archive.php

„Lichter des Respekts“ im Koeltzepark

Workshop Lichtobjekte im STEIG

Bei „Stark ohne Gewalt e.V.“ und  spandauweit, wie z.B. im STEIG,  haben Jugendliche unter künstlerischer Anleitung Lichtobjekte gestaltet, die ab 18. Januar für vier Wochen im Koeltzepark ein „leuchtendes Band des respektvollen Miteinanders und der Toleranz“ erstrahlen lassen.
Die Ausstellung eröffnet, das Licht angeknipst wird:
Fr. 18. Jan 17 Uhr, Paul-Schneider-Haus. Schönwalder Str. 23

Podiumsdiskussion zur Städtebauförderung

Soziale Stadt als Leitprogramm

Trotz der Kürzungen des Anteils des Bundes an dem gemeinsam mit EU und Bundesländern finanzierten Programms „Soziale Stadt“, wird auf der Podiumsdiskussion am kommenden Mittwoch darüber diskutiert, wie die guten Erfahrungen Berlins mit dem Förderprogramm für sozial benachteiligte Quartiere, „Soziale Stadt“ zu einem dauer- und vorbildhaften Instrument der Städtebauförderung werden lassen.
Der Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz hat zur Diskussion die SPD-Bundestagsabgeordneten Florian Pronold und Michael Groß auf das Podium eingeladen, die im Parlament auch in denAusschüssen für Städtebauförderung engagiert sind.
Mi 16. Jan.  von 19.30- 21.30 Uhr

Albert-Schweitzer-Gymnasiums, Karl-Marx-Str. 14
Einladung zum download