Glitzernde Themenwochen

27. Oktober bis 8. Dezember
Los gehts mit „Stars und Sternchen“ beim
Tanz der Kulturen
Sa 27.10. 15 Uhr

Beim Auftakt von „Ein Stern für Gemischtes“, den Themenwochen zur Unterstützung des Freundeskreises Gemischtes und der zukünftigen kulturellen Angebote treten auf:

Hip Hop und Tanz aus der Amalienhof Grundschule und dem KIK,
Beatbox und Piano mit Marlon Math-Muvdi und Klaus Math,
Big Band Sound aus der Carlo-Schmid-Oberschule,
der Chor Spandau Voices,
Ellen Zacharias und Begleitung (Finalistin bei „Ein Song für Spandau“ 2012)
Bauchtanzgruppe Asmahan Er,
Sternentanz, Chor- und Trommelklänge aus der Christian-Morgenstern- Grundschule, Tanzgruppe Pünktchen aus dem Gemischtes ,
Familie Girke am Klavier,
Kindertheatergruppe von Valentina Spieß und
„Staaken sucht den Tortenstar“

EIN STERN für GEMISCHTES
Nur ein Stern? Nein eher viele Sterne und Sternchen sollen den Herbst im Kulturzentrum hell erleuchten lassen. Von den lokalen Stars und Sternchen beim Tanz der Kulturen über Sternenkunde, Sternenküche und Sternenbasteleien – von Entdeckungstouren im All bis zur Erkundung von historischen und privaten Sternenstunden oder dem poetischen Augenstern vor dem Hintergrund des Sternenhimmels, die Themenwoche demonstriert die Vielfalt der Angebote für Groß und Klein im „Gemischtes“.
Und ganz nebenbei können Sie mit dem Kauf eines Sterns für Gemischtes mit ein Stück beitragen zum weiteren Erfolg des Begegnungs- und Kulturzentrums am westlichen Stadtrand Spandaus.

Programm der Themenwochen zum download

Kulturzentrum Gemischtes, Sandstr. 41
Tel. 315 62 623

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.