Veranstaltungen[-]

     

    Premiere am 3. Advent

    Theater Inklusiv über Ebenezer Scrooge & seine Geister
    Sonntag 15. November 16 Uhr
    Spenden erbeten
    Zuversichtskirche 
    Brunsbütteler Damm 312
    Mehr Info

    Samstag Adventsbasar:

    Stände, Spiel & Basteleien, Musik & Kaspertheater, Back & Kunsthandwerk für die ganze Familie.
    Samstag 14. Dezember 14-17 Uhr
    Mehr Info
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Kindertheater in Staaken

    Oh wie schön ist Weihnachten 
    Theater Anima, frei nach Astrid Lindgrens Lotta, für Kids ab 3
    Mittwoch 11. Dez. 10-11.30 Uhr
    KinderMusikTheater e.V.
    Reservierung 614 02 164
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstr./Nennhauser Damm

    leider verpasst: Weiterlesen →

    Mehr als nur Café

    regelmäßig im Pi8:
    • nächste Märchenstunde +
    Spielen & Basteln
    So 08. Dezember ab 12.30 Uhr
    (immer am 2. So im Monat)
    • Nähcafé
    auf der Empore
    mittwochs 10-14 Uhr
    • Gesundes Kochen …

    für die Kids ab 6 Mon.
    freitags 9.30-12.30 Uhr
    nur nach Anmeldung
    Mehr Info & Kontakt

    Beratung in der Hermine

    Rat & Sprechstunden
    • soziale Beratung 
    jeden 1. Freitag im Monat
    Fr 6. Dez. 12.30-13.30

    • Familienhebamme
    offene Sprechzeiten
    Dienstags 10 – 12 Uhr

    • Sprache & Beratung
    des Gemeinwesenvereins
    mittwochs 8 – 12 Uhr

    • Queere Beratung
    kostenfrei + ohne Anmeldung
    Donnerstags 15 – 17 Uhr

    • Rat rund um Familie
    nach tel. Vereinbarung

    zum download:
    die Wochenangebote (ab Nov.19)

    Familienzentrum Hermine
    gelber Container – Zugang via
    Weg an Maulbeerallee 23
    Kontakt: Bernadette Korndörfer
    Tel. 364 03 877
    familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Fünf Jahre Familie im Zentrum FiZ

FiZ jetzt unterm Rettungsschirm?!

Veröffentlicht am 19. 09. 2012

"Rettungsschirm und Mäuse" fürs FiZ.

Letzten Mittwoch rund um den gelben Container  auf dem Gelände der Christian-Morgenstern-Grundschule (CMG): Hunderte Gäste sind gekommen um zu gratulieren und Geburtstag zu feiern! Es gab auch Geschenke – ein besonderes  von Gabriela Kwiatkowski (m) von der Senatsverwaltung Stadtentwicklung und Umwelt für Dorothea Hellwing (l) vom Johannesstift, Barbara Ruff (Projektkoordinatorin FiZ) und Michael Ozdoba (Leiter CMG).

Angesichts dessen, dass zumindest für das kommende Jahr das Fortbestehen Dank einer Finanzierung aus dem Bezirkshaushalt gesichert ist, gab es für die zahlreichen kleinen und großen Besucher/innen fast jeder Herkunft an diesem Tag nur Grund um fröhlich zu feiern:
Fünf Jahre „Familie im Zentrum“ FiZ – das sind fünf Jahre ehrenamtliches Engagement bei vielfältiger Beratung und konkreter Unterstützung für so manche Herausforderung in Erziehung, Bildung und Familienalltag. Vor allem aber auch viel Spaß und Unterhaltung bei nachbarschaftlichen Treffs, bei gemeinschaftlichen Spielen und Aktivitäten.

Gestartet – zusammen mit den FiZen im Falkenhagener Feld –  angeschoben und finanziert im Rahmen der „Zukunftsinitiative Stadtteil“ Teilprogramm Soziale Stadt, unter der Federführung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat sich das FiZ als Modellprojekt bewährt. Das FiZ sollte deshalb in die Regelfinanzierung des Senats für Familienzentren aufgenommen werden. Doch dort hat man beschlossen eher auf neu aufzubauende Zentren in Spandau zu setzen. Im Bezirk aber ist bekannt, wie unverzichtbar, gerade mit den Kooperationspartnern CMG und Kita Wunderblume, das FiZ  im Laufe der Zeit geworden ist, als „Dreh- und Angelpunkt“ für viele Ehrenamtliche,  für Angebote von Lesepaten und Nachhilfe, für Krabbelgruppe, Mal-  und Bastelkreise, für Eltern-Kind-Aktionen, für Kochen Backen und Begegnung… .

Die Erinnerungen von Barbara Ruff, der FiZ-Projektkoordinatorin, an die anfänglichen Aufbauzeiten mit mühseliger Überzeugungsarbeit und großer Freude über jeden kleinen Kontakt zu Bewohner/innen lassen einen doch verwundert die Augen reiben angesichts der vielen vergnügten Gäste, Helfer/innen und Akteure die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Viele – neben den Aktiven vom FiZ – waren beteiligt am Erfolg des Jubiläums: von den Festansprachen mit dem richtigen Ton und angemessener Länge von Andy Lorch vom Träger Johannesstift und Michael Ozdoba von der Christian-Morgenstern-Schule , über die Musik- und Tanzeinlagen von Schule, Kita Wunderblume, STEIG und KiK, den Machmit-Angeboten von Globale oder Gemeinwesenverein bis zum Kuchenverkauf vom Freizeitbereich der Schulstation oder der Ausstellung mit Bildern des Malkurses von Helen Ghorbai sowie den, wie immer, leckeren Grillereien der Familie Er. Ebenso mit dabei die Polizei, die so manchen Kindertraum  ein mal in einem richtigen Polizeiauto zu sitzen erfüllte.

Aber nichts hat das Gemeinsame, die feste Verankerung im Gefüge des Stadtteils so deutlich gemacht, wie der große  „Trommelcircle“ von der Trommel AG des STEIG unter Alex Blau und der Morgenstern-Trommelgruppe von Mohamed Askari. Laute und leise Töne, sanfte und heftige Trommelwirbel, ein wohlabgestimmtes Auf und Ab unter aktiver Einbeziehung des Publikums an das vorab verschiedene Rhythmusinstrumente verteilt wurden.

Ein Stadtteil haut gemeinsam auf die Pauken – gut so!

Ob Jung ob Alt - alle machten begeistert mit beim großen "FiZ-Trommelwirbel"

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Alle Woche wieder …

    bietet von Mo-Fr der Pi8-Mittagstreff Leckeres zum kleinen Preis
    • Speisenplan 09. – 13. Dezember
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    + Freitag Frühstücksteller
    Reservierung: 363 81 80
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

    Rat im Stadtteilzentrum

    Suchtberatung & -prävention
    von Caritas & Vista
    mittwochs 16-18 Uhr

    • Migrationsberatung von GiZ
    für erw. Zuwanderer*innen
    donnerstags 11-13 Uhr

    • Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden …
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige

    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    weitere allg. Beratung:
    im Familienzentrum Hermine:
    mittwochs 10-14 Uhr 
    Container an Maulbeerallee 23

    und vom Familientreff Staaken:
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter + Gewobag-Mietern (ehem. Mieterbeirat u. der Ex-ADO-Mietergruppe)  jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.