archive.php

Spezialist(in) für Spezialitäten gesucht – „Kulinarische“ plant Brasilien-Abend

Die „Kulinarische Weltreise“, die – außer in den Ferienmonaten – jeden letzten Donnerstag im Monat im Kulturzentrum Gemischtes Station  in einem Land macht, um dessen Kultur über typische  kulinarische Genüsse zu ergründen, will als erstes „Reiseziel“ nach der Sommerpause am 30. August sich den Spezialitäten Brasiliens zuwenden.

Wie bei der „Kulinarischen“ üblich soll auch diesmal dem Kochteam, das sich aus den Teilnehmer/innen bildet,  ein Kenner/ eine Könnerin des großen südamerikanischen Landes, seiner Kultur,  seiner Speisen und Getränke als „Reiseleiter/in“ zur Seite steht. Ob Köstlichkeiten der Küche des Südens, des Nordens oder Bahias ist freigestellt, Hauptsache authentisch und das gemeinsame Zubereiten des 3-Gänge-Menues macht Spaß.

Kultur-, Küchenkenner Brasiliens melden sich im „Gemischtes“  bei Uli Kluge (315 62 623).