Veranstaltungen[-]

     

    Discofieber & Tanztee

    Familiendisco des Familientreffs
    Tanz + Spiel mit Kids von 0-6 Jahren
    Fr. 26. April 16-18 Uhr
    Eintritt 2 EUR pro Familie

    Disco Inklusiv der Lebenshilfe, für alle, mit + ohne Handicap
    Fr. 26. April 18.30-20.30 Uhr

    Tanztee zu Livemusik
    des BGFF für alle Junggebliebenen
    Sa. 27. April 16 Uhr

    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. 41 | M37, X+M49,131

    Jonas Ferienprogramm

    in der 2. Ferienwoche:

    Jonas Haus | Schulstr.3 
    363 27 36 | haus@stiftung-jona.de
    Mehr Info

    Action am Hahneberg

    • Natur erleben
    4 Std. Führungen rund um die Naturschutzstation
    Mi 24. + So 28.4. je 10-14 Uhr
    Anmeldung unter: 01517 501 35 93
    mxrothbart@gmail.com

    • Stadtlöwen auf der Spur
    in der Tier- & Pflanzenwelt
    Do 25. April 9-13 Uhr
    Info & Anmeldung

    •Achtsames Gehen
    Entspannung + Meditation zu Fuß
    Do 25. April 15-16 Uhr
    Mehr Info

    Naturschutzstation Hahneberg
    Heerstraße 549 | 13593 Berlin
    Kontakt + Anmeldung: Weiterlesen →

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Theaterprojekt Schatzsuche: die Eltern waren die Ersten

Veröffentlicht am 07. 06. 2012

Sie eröffneten die Abschlussvorstellungen der 3. Runde von "Schatzsuche Theaterarbeit an der Grundschule"

Dienstag 5. Juni in der Christian-Morgenstern-Grundschule: die 3. Runde des Theaterprojekts „Schatzsuche“ mit Grips-Werke e.V. beginnt die Schlussvorstellung des Schuljahres 2011/2012.

Als erste waren die Eltern dran. Sie hatten sich aber noch Verstärkung geholt von der Trommelgruppe der 6. Klassen, die quasi ihre „Abschiedstournee“ von der Grundschule gibt.

Was im vorigen Schuljahr mit Workshops für die Eltern begann wurde in diesem Jahr mit einer Präsentation des Elternprojektes fortgesetzt. Passend zu der Aufgabenstellung des „Kiezrundgangs“ der Schüler/innen die am kommenden Samstag, den 9.6. dran sind, haben Eltern sich mit ihrem Wohnumfeld auseinandergesetzt und eigene Texte über das „Gefällt mir – Fehlt mir – Stört mich“ an unserem Stadtteil mehrsprachig vorgetragen.
Danach interessante Gespräche mit den Eltern bei leckeren Spezialitäten der türkisch/arabischen Küche.
Übrigens: die Eltern wollen weiter machen mit der Beschäftigung mit, im und über den Stadtteil!

So wurde scheinbar „nebenbei“  im Rahmen des viel gelobten und ausgezeichneten  QM-Projektes der Theaterarbeit an der Grundschule auch noch ein erfolgreiches Projekt der Elternaktivierung angestoßen.

Derzeit vielbeschäftigt, die Trommelgruppe der Christian-Morgenstern ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... die in Schule und Stadtteil ihre Abschiedstournee gibt. Doch an Trommel-Nachwuchs für die abgehenden 6.Klässler mangelt es nicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schulleiter Michael Ozdoba bedankt sich bei Eltern, Trommelgruppe und Grips-Werke aber auch beim Quartiersrat, der "Soziale Stadt"-Gelder für Trommeln und Theaterprojekt bewilligte

 

 

Ein Gedanke zu „Theaterprojekt Schatzsuche: die Eltern waren die Ersten

  1. Barbara Ruff sagt:

    Ja, eine sehr schöne Veranstaltung!
    Und noch ein herzliches Dankeschön an Asmahan und Mandana vom FiZ, die ehrenamtlich bei der Bewirtung engagiert mitgeholfen haben!

    Barbara Ruff
    Familie im Zentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.