Hat Spandau ab Freitag einen Plan?

Nachdem der Haushaltsentwurf für den Bezirk am vergangenen Donnerstag erstmal in der BVV gescheitert ist, wird nun auf den letzten Drücker versucht, doch noch rechtzeitig einen ordentlichen Haushalt zu beschließen.
Freitag, 16.3. um 17 Uhr geht es mit einer öffentlichen Sondersitzung zur Lesung des Entwurfs los, dem folgt direkt eine öffentliche Sitzung des Haushaltsausschuss und um 19 Uhr, so die Hoffnung, wird sich in der Bezirksverordnetenversammlung eine Mehrheit für den Haushaltsplan finden.
Die öffentlichen Sitzungen im Rathaus versprechen spannend zu werden – es stehen auch für unseren Stadtteil relevante Haushaltsposten im Entwurf.
t.s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.