archive.php

Spandauer Kids im Rampenlicht

Trommeln, Tanz, Theater, Musik oder Gesang …
[slider title=“ + + + „] Infos für interessierte Gruppen oder Solisten:

Gefragt sind Darbietungen die sich für die Bühne
eignen: Musik, Tanz, Gesang, ein Ausschnitt aus einem
Theaterstück, Musical oder anderes…
Wer sich alleine noch nicht traut hat vielleicht in einer
Gruppe mitgewirkt… Es können einzelne Kinder oder Ensembles auftreten.
Die Dauer einer Darbietung hängt davon ab was es ist
und sollte sich zwischen 2 – 10 Minuten einpendeln,
damit viele Auftritte Platz bekommen können.

Für das passende Ambiente ist mit unserer Bühnentechnik (Licht und Ton) gesorgt. Für ein tolles Programm sorgen hoffentlich viele
teilnehmende Kinder!

Anmelden bis 15. März unter 315 62 623 mit folgenden Angaben:

» Was wird gezeigt?
» Was wird benötigt? (CD-Player, Mikro, Musikanlage für ein Instrument)?
» Dauer der Darbietung?
» Name, Alter, Telefon und E-Mail Adresse

Für jedes teilnehmende Kind hat eine Begleitperson freien Eintritt, für weitere Gäste erbitten wir einen Beitrag von 2,00 EUR um eine kleine
Stärkung für die Kinder bereithalten zu können und die technische Betreuung zu bezahlen.[/slider]

Zukunft der Pflege – Diskussion im Gemischtes

Schon die dritte Diskussionsveranstaltung im Kulturzentrum Gemischtes, die der Spandauer Bundestagsabgeordnete der SPD Swen Schulz allein in diesem Jahr im Kulturzentrum Gemischtes anbietet.
Immer mit dabei hohe Fachkompetenz:
Diesmal Prof. Dr. Karl Lauterbach, der gesundheitspolitische Sprecher der SPD.
Wie wollen wir in Zukunft pflegen?
Dienstag, 20.3. um 19 Uhr Kulturzentrum Gemischtes
Mehr Infos zur Veranstaltung auf der Website von Swen Schulz