Veranstaltungen[-]

     

    Online-Strandurlaubswoche

    steht in der 2. Ferienwoche auf dem
    Online-Mitmachprogramm von
    Jonas Haus
    täglich ab 13.30 Uhr
    unter: facebook.com/haus.jona
    Mehr Info: per Klick

    Ferien bei GSH | CIA & STEIG

    Angebote, Ausflüge, Aktivitäten + Auf & Zu v. 25. Juni – 7. August:
    CIA & STEIG  Medienkompetenz- & Jugendzentrum
    Ferien mit Bubble- + Cyberangriff
    GSH Geschwister-Scholl-Haus
    Sommerfrische im roten Haus …

    Fit mit Wasserfreunde 04

    von Gewobag für „ihre“ Mieter*innen, ab 1. 7. nach Anmeldung  an Mo, Di, Mi je 3 Kurse frei – mehr Info
    Kontakt &Anmeldung:
    Tel.: 0152-539 700 71 | Email:
    gewobagsport@spandau04.de

    Freiluftkino im Hof

    nur mit Reservierung & mit Maske
    freitags & samstags am Abend
    Programm 12.6.-1.8.2020
    im Innenhof der Stadtbibliothek
    Carl-Schurz-Str. 13 | S, U, Bus Rathaus
    Mehr Info & Kontakt

    Familienzentrum Hermine

    wieder möglich:
    Sprechstunden & Beratungen
    nach tel. Anmeldung:
    „Rund um die Familie“ + Ausgabe Atemmaske | Tel. 364 038 88
    • qu:ik – queer im Kiez
    Mobile: 0178 560 86 63
    Sprache + Beratung (Gwv)
    Mi 8-12 Uhr | Tel. 914 90 889
    Merudiya! Ankommen + Lernen
    Do 9.30-12.30 |0178 2890045
    Bunter Nachmittag Jung + Alt
    Do 15.30-17 Uhr | 0177 7817841
    Soziale Beratung | Fr 11-13
    • Hausaufgabenhilfe | 13.30-15
    jeweils Mobile 0177 781 78 41
    download: Angebote (Mai/Juni 2020)

    Kontakt + Ort: Weiterlesen →

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Zum zweiten Mal lädt Swen Schulz (SPD-MdB) zum Dialog ins Gemischtes

Integration ist keine Einbahnstraße

Veröffentlicht am 29. 02. 2012

Farhad Dilmaghani, Swen Schulz und Aydan Özoguz: "Integration geht alle an"

Lag es an dem Trio des Podiums, die alle – selbst Swen Schulz mit einer spanischen Mutter – einen sog. Migrationshintergrund haben, oder am Publikum, das sich aufgrund Herkunft, Heirat oder haupt-/ehrenamtlicher Beschäftigung als   kompetent erwies? Jedenfalls war gestern im Gemischtes  nicht wie meist üblich nur über Anforderungen und Defizite bei den  Zuwanderern zu hören, sondern mehr darüber, dass die Aufnahmegesellschaft gleichermaßen gefragt ist wenn Integration Erfolg haben soll.  Weiterlesen …


Besuchsdienste und Plaudertreffs suchen Ehrenamtliche

Veröffentlicht am 28. 02. 2012

Besonders für das Seniorenwohnhaus Heerstraße 455 sucht der Ehrenamtsdienst der Abt. Gesundheit und Soziales des Bezirksamtes Freiwillige, die für ca. 20 Stunden im Monat ältere Mitbürger/innen besuchen, mit ihnen plaudern und/oder spazierengehen. Kontakt und mehr Info aus der Pressemitteilung des Bezirksamtes.

In unserem Quartier gibt es von der wöchentlichen Lebensmittelausgabe bei Laib & Seele bis zu Lesepaten an den Schulen noch vielfältige Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren.
Die Kontakte: Weiterlesen …


Viele Tipps für junge Familien

Veröffentlicht am 28. 02. 2012

Angebote im Bezirk für junge Familien ob Gesundheit, Sport oder Freizeit sowie Kursangebote wie den Erziehungsführerschein finden sich in der Broschüre, die beim Kinder- u. Jugendgesundheitsdienst, Bürgerämtern und Bibliotheken erhältlich ist. Mehr Info


2 Ausstellungen in Spandaus Bibliothek

Veröffentlicht am 27. 02. 2012

Zwei Eröffnungen in der Stadtbibliothek:
Am 6. März um 18 Uhr im Lesecafé die Ausstellung mit Panoramabildern von Ralf Salecker (Unterwegs in Spandau).
Am 7. März um 18 Uhr in der Jugendbibliothek im Rahmen von „Ansichtssache(n) – Interkulturelle Bibliotheksarbeit“ die Ausstellung Schnipsel Skizzen Bücher von Julia Friese


50 Bäume müssen fallen an der Heerstraße

Veröffentlicht am 27. 02. 2012

Auf dem Gebiet West-Staakens zwischen Bergstraße und Stadtgrenze müssen entlang der Heerstraße 50 Linden gefällt werden. Grund: Die ca 6 m hohen Bäume stehen zu dicht am Straßenrand und sind u.a. durch Tausalz im Winter und Trockenheit im Sommer von Pilzen befallen und zeigen kein Wachstum mehr. Weiterlesen …


Integration geht uns alle an

Veröffentlicht am 24. 02. 2012

Di 28. Februar 19 Uhr  Gemischtes
Mehr Info zur Diskussionsveranstaltung mit
Dilek Kolat (Senatorin Arbeit, Frauen, Integration)
Aydan Özoguz (stellv. Parteivorsitzende SPD)
Swen Schulz (MdB SPD)


Azubis gesucht – 17.3. Aktionstag

Veröffentlicht am 24. 02. 2012

Tolle Gelegenheit viel über Ausbildungsberufe zu erfahren, die im kaufmännischen und handwerklichen Bereich der Maler- und Lackiererinnung geboten werden.
Sa 17.3. v. 10-15 Uhr
Mehr Info zum Aktionstag[slider title=“ + + + „] AkzoNobel Deco GmbH | farbe & heimtex | maler meister zentrum,
Freiheit 13, 13597 Berlin
Info und Anmeldung
223 28 627 (Beate Bliedtner)
349 77 524 (Armin Dürkop)
mail: info@malerinnung-berlin.de
web: www.weiterbildung-farbe.de/aktionstag[/slider]


Quartiersrat sichtet Projektideen 2012

Veröffentlicht am 23. 02. 2012

Das "Handlungskonzept 2012" gibts hier zum download

Über zwanzig Ideen und Vorschläge für Projekte, Maßnahmen und Aktionen, die in 2012 und darüber hinaus im Quartier Heerstraße umgesetzt werden könnten, wurden dem Quartiersrat am Dienstag dieser Woche zur Sichtung vorgestellt. Bei seiner 1. Sitzung in diesem Jahr konnte sich so das mehrheitlich von Anwohner/innen besetzte Gremium einen ersten Überblick verschaffen, als Grundlage für zukünftige Entscheidungen, wozu auch das neue Handlungskonzept dienen wird.

Weiterlesen …


Eindeutig Zweideutig – Kabarett zum Frauentag

Veröffentlicht am 23. 02. 2012

Do 8. März 19 Uhr im GEMISCHTES
Das Kabarett Korsett mit Auszügen aus dem Bühnenprogramm
Flyer zum download[slider title=“ + + + „]

Eintritt 6 Euro/erm.4
Anmeldung unter 315 62 623
Eine Veranstaltung zum Internationalen Frauentag im Rahmen von „Gemischtes Feuilleton“ gemeinsam mit dem Frauenbeirat Spandau[/slider]


Akteure des Quartiers beim Nachbarschaftstreff Pillnitzer Weg

Fasching, Yoga, Rechtsberatung u.v.m.

Veröffentlicht am 22. 02. 2012

Heute Nachmittag, in typisch Berliner Manier, am Aschermittwoch, wird dort Fasching gefeiert, aber schon morgen sind es wieder eher ernstere Themen: Do mittags wird regelmäßig trainiert zur Sturz-Prophylaxe für Senioren und von 18 – 20 Uhr gibt es – wie jeden 1. und 3. Do im Monat – kostenfreie Rechtsberatung in allen Fragen um ALG und Sozialhilfe, im Nachbarschaftstreff der Volkssolidarität Pillnitzer Weg 21. Weiterlesen …


Tauschbörse für Kinderkleider

Veröffentlicht am 20. 02. 2012

Sind ihre Kleinen aus den Klamotten rausgewachsen und/oder suchen sie günstiges in passenden Größen, dann nichts wie hin:
Sa 25. Februar 10-14 Uhr
Café Charlie, Blasewitzer Ring 36
Tel.: 36 34 176


Polizei warnt vor Raubtätern

Veröffentlicht am 20. 02. 2012

Vor allem ältere Mitbürger in Seniorenwohnanlagen sind seit Mai 2011  im Visier von Tätern, die ihre Opfer mit Gewalt in die Wohnung drängeln und ausrauben.

Das Plakat mit Warnung und Täterbeschreibung zum download


2. Runde für 1. Bildungsnetzkonferenz

Veröffentlicht am 20. 02. 2012

Direkt im Anschluss an die turnusmäßige Februar-Stadtteilkonferenz der Einrichtungen, Vereine und Akteure am 29.02. wird ab 15.30 Uhr die am 8.2. begonnene Diskussion und gemeinsame Erarbeitung von Leitsätzen, -zielen und Aufgaben fortgeführt. Hier finden Sie die vorläufige Dokumentation der Ergebnisse der AGs vom 8.2. und über die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag kann auch auf staaken.info mit diskutiert werden.

Weiterlesen …


Anträge und Anfrage für Generationen-BVV

Veröffentlicht am 16. 02. 2012

Senioren (älter als 60) und Jugendliche (bis 21) können jeweils Anfragen und Anträge für die 6.Generationen-BVV einreichen. Annahmeschluss für die schriftlichen Vorschläge ist der 26. März 2012.
Nachfragen beantwortet der BVV-Vorsteher Frank Bewig unter 90 279-2404
Mehr Info und Kontaktdaten


Polizeiabschnitt im Asyl

Veröffentlicht am 16. 02. 2012

Wegen Sanierung und Umbauarbeiten ist bis ca. Ende 2012 der für unseren Stadtteil zuständige Polizeiabschnitt 23 nicht  im Dienstgebäude an der Schmidt-Knobelsdorf-Str. 27, sondern bei der  Polizeidirektion 2 in der Charlottenburger Chaussee 67 untergebracht.
Die Tel. Nr. der Wache 46 64 22 37 – 00 und -01 bleiben aber gleich, wie auch z.B. die Beratungsstunden im FiZ-Container einmal im Monat mittwochs. Die nächsten gibts am Mi 29. Februar von 15-16 Uhr. (gelber Container bei der Christian-Morgenstern-Gs, Zugang via Maulbeerallee 23)


Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Die 28. Woche im Pi8

    von Mo bis Fr von 10 bis 15 Uhr:
    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch

    Speisenplan 06. bis 10. Juli
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung
    UND Sonntag 12.7. 10-15 Uhr:
    Märchen & Basteln f. Klein & Groß
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA-FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 24 (v. 1.7.2020)

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.