„Charlie“ lebt wieder

Die zwei Damen vom "Charlie" vor der BusBar

Beratung, Gruppenangebote und vor allem Mo-Fr ab 14 Uhr Café für Jedermann und Jedefrau gibt es wieder im  „Treff Charlie“.
Mit „Chance – Bildung, Jugend und Sport gGmbH“ hat sich ein neuer Träger gefunden, der die Räume im Erdgeschoss im Blasewitzer Ring 36 wieder mit neuem Leben erfüllt.

In den Vormittagsstunden werden die Räume dort zukünftig auch für Weiterbildungs- und berufliche Qualifizierungskurse des Trägers Chance genutzt.

Ab 14 Uhr Treff für Jedermann bei Kaffee, Tee oder sonstigem und Mo, Di und Fr wird im „Charlie“ Infos und Beratung zu den Ausbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten wie auch zu Sozialfragen Umgang mit Behörden etc. geboten.

In den zwei Räumen des „Charlie“ können sich auch Gruppen des Quartiers für einmalige oder regelmäßige Treffen versammeln – wie z.B. der „Geschichtstreff“, der dort am 08. Februar ab 16 Uhr filmisches Archivmaterial  zur Nachkriegszeit zeigen wird. Aber auch für private Feiern mit und ohne Tanz wird das „Charlie“ zu günstigen Konditionen gerne genutzt.

Mit speziellen Veranstaltungen wie Fasching am Sa 18. Februar ab 18 Uhr für alle über 40 und eine Woche später am 25. 02.  Tauschbörse für Kinderkleidung von 10 bis 14 Uhr wird auch an den Wochenenden schon etwas geboten, bevor ab März dort sonntags wieder zum Frühschoppen eingeladen wird.

Café Charlie
Tel. 36 34 176
Blasewitzer Ring 36
13593 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.