Heavy Temptation gewinnt 2. Runde

Samstagabend im Gemischtes: laut mit satten Gitarrensoli, optimal für alle headbanger & friends. Drei Gruppen traten gegeneinander an und alle eher heavy statt „nur“ hard! Sieger beim Kampf der Kapellen Vol.2, die Gruppe Heavy Temptation (s. Foto).

Die erste Runde im November wurden von den Lokalmatadoren aus unserem Stadtteil „John Doe“ gewonnen, die gemeinsam mit „Heavy Temptation“  Spandau beim bundesweiten Wettbewerb „local heroes“ vertreten werden.

Beide Runden des Bandwettbewerbs „Kampf der Kapellen“ wurden von Staakkato Sound gGmbH organisiert, und wie die vergangenen Talentwettbewerbe oder der Poetry Slam, mit Mitteln der EU, des Bundes und des Landes im Rahmen von Zukunftsinitiative Stadtteil Teilprogramm Soziale Stadt gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.