Aus der 9. IntSek wird „Schule am Staakener Kleeblatt“

Am 25.11. um 11 Uhr ist es soweit: in einer Feierstunde wird Bezirksstadtrat Hanke der im Zuge der Schulreform aus der Gottfried-Kinkel- und Louise-Schröder-Oberschule entstandenen 9. Integrierten Sekundarschule den Namen „Schule am Staakener Kleeblatt“ verliehen.
Mit dem Namen wird an den ehem. Flugplatz Staaken erinnert, dessen Landebahnen von oben gesehen die Form eines Kleeblatts bildeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.