archive.php

Hand in Hand gegen Gewalt

Eine Aktionswoche mit vielen Veranstaltungen, Workshops und Begegnungen von über 40 Moscheen und Vereinen sowie der Alevitischen Gemeinde. Die Veranstaltungen in Spandau:
10.9. von 14-16 Uhr „Gewalt unter Jugendlichen“ mit Mesut Göre (VIKZ e.V. Seeburger Straße 90)
13.9. von 18-20 Uhr „Nicht mit uns – Gewalt gegen Frauen und Mädchen (Teiba Kulturzentrum, Streitstr. 15)

Das Programm der Aktionswoche mit allen Berliner Veranstaltungen

Fortsetzung der Reihe "Gemischtes Feuilleton" am 08. September

Von Mauerbau bis Mauerfall – Werner Salomon als Zeitzeuge zu Gast

Im Juni ist sie gestartet die neue Reihe „Gemischtes Feuilleton“ des Kulturzentrums in der Sandstraße.  Nach kurzer Sommerpause wird am Donnerstag, den 8. September mit Werner Salomon als Zeitzeuge  ein bestimmt interessanter Abend geboten, bei dem nicht nur Themen der lokalen Politik aus seiner  Zeit als Bezirksbürgermeister von 1979-92 im Mittelpunkt stehen werden. Weiterlesen → „Von Mauerbau bis Mauerfall – Werner Salomon als Zeitzeuge zu Gast“ </span

Haus am Cosmarweg jetzt „Oben mit“!

Das neue Haus am Cosmarweg Mo-Fr von 10 - 16 Uhr, Kurse von 16 - 18 Uhr

Sonntagnachmittag fanden auf Einladung von Staakkato Kinder und Jugend e.V. viele Gäste jeden Alters zur Eröffnungsfeier nach Umbau in das „Haus am Cosmarweg“.  Sie konnten nicht nur das mit dem Ausbau entstandene Obergeschoss für Seminare, Workshops oder Gruppenübernachtungen besichtigen sondern erlebten auch ein Unterhaltungs- und Mitmachprogramm, das die breite Palette der künftigen Angebote bei den Familiensonntagen, bei Kursen oder Workshops widerspiegelte.
Und ab sofort gibt es sogar Mo bis Fr von 12-15 Uhr für nur 4 Euro ein leckeres Kiezmenu!

Weiterlesen → „Haus am Cosmarweg jetzt „Oben mit“!“ </span

Podium und Saal einig: „Soziale Stadt“ muss bleiben

(v.l.n.r.) Prof. Simon Güntner, Jutta Matuschek, Antje Kapek, Silvia Fehrmann, Ulli Lautenschläger, Matthias Brauner, Ellen Haußdörfer (Foto: S. Wolkenhauer)

Im Vorfeld der Wahlen zum Abgeordnetenhaus im kommenden Monat hat der Arbeitskreis Berliner Quartiersmanagement  Beauftragter (AKQ) am 23. 08. Vertreter/innen der Parteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Lebhaft diskutiert wurde nicht nur auf der Bühne, auch die zahlreichen sachkundigen Besucher/innen mischten sich kräftig ein.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht auf der Webseite des QM Körnerpark

Staaken-Center Fest am Samstag

Einen bunten Sommertagstraum verspricht das Fest von Staaken-Center und GSW-Club  am Samstag, den 10. September von 12 – 18

Mit viel Unterhaltung auf der Bühne und zahlreichen Info-, Kultur- und Imbiss-Ständen. Auf der Bühne u.a. Zauberer, Cheerleader oder eine Aufführung des Capoeira-Workshops und neben Riesenseifenblasen gibt es auch handfeste Preise beim Gewinnspiel

Große Auswahl für kleine Preise – Konzertprogramm 2011/12

JugendKulturService gGmbH, allen bestens bekannt von Familien- bzw. Ferienpass, bietet für die Saison 2011/2012 jungen Leuten und Familien eine Vielzahl von Konzerten zu besonder günstigen Preisen

Mehr Info und download des Programms Weiterlesen → „Große Auswahl für kleine Preise – Konzertprogramm 2011/12“ </span

Herbst im „Gemischtes“: Jagdsaison nach Highlights!

Gesang und heiße Rhythmen, spannende Begegnungen und literarische Ausflüge, gesellschaftspolitische und historische Ausstellungen, Unterhaltungsshows und Workshops zum Mitmachen, im aktuellen Programm des Kulturzentrums Gemischtes jagt ein Highlight das nächste.
Das Programm September bis Oktober zum download Weiterlesen → „Herbst im „Gemischtes“: Jagdsaison nach Highlights!“ </span

Sa 27. 8. Ein Fest für die ganze Familie

Ab 15 Uhr Haus am Cosmarweg

Mit Kunst und Kultur mit Spiel- und Bastelaktionen mit einer Schatzsuche für Groß und Klein sowie viel Leckeres aus der neuen Küche und Stockbrot am Lagerfeuer feiert das Familienhaus am Cosmarweg seine Wiedereröffnung
Hier gehts zum Artikel mit mehr Infos

Infoveranstaltung zu Gründung von Jugend- und Kiezfirmen

Am 23. August um 16 Uhr bietet das Projekt Company & Co in ihren Räumen am Blasewitzer Ring 26 Informationen über den Weg zur Umsetzung einer eigenen Geschäftsidee und die Unterstützung die das Projekt von Chance -BJS gGmbH bieten kann. kurzfristige Anmeldung noch möglich unter 54 59 18 74

Mit der „Kulinarischen“ ins Dreiländereck?

Am Donnerstag, den 25. August heißt es ab 18 Uhr: „Platz nehmen an der Gemischten Tafel zur Kulinarischen Weltreise“, die jeden Monat Spezialitäten einer anderen Region auf der Menükarte hat und bei der Mann/Frau beim gemeinsamen Kochen und Genießen auch viel von den Ländern erfährt.

Das Dreiländereck Elsaß – Saarland – Lothringen könnte Station sein, wie man bei der Speisekarte mit Zwiebelkuchen und Flammkuchen vermuten kann.
Wer dabei sein will im Kulturzentrum Gemischtes, braucht nur 4 Euro pro Kopf (Kinder 2Euro) für die Kostenbeteiligung und vorab eine Anmeldung unter 363 41 12!
Die Einladung als pdf zum download