archive.php

BMX Spandau Master 2011

Berlin Rides e.V. veranstaltet die Suche nach dem Spandauer BMX-Star an drei Orten und drei Tagen vom 22. bis 24.7.[slider title=“ + + + „]Auch ein Ferienangebot für Kinder und Jugendliche im Stadtteil:
Drei Tage mit drei Tagessiegern und am Ende gibt es den Spandau Master 2011 beim Contest von Berlin Rides e.V. dem BMX-Verein in Spandau.
Am Fr. 22.07. um 17 Uhr geht es los auf den Betonpisten des Jugendzentrums STEIG (Räcknitzer Steig 10), am Sa. 23.07. von 12 bis 18 Uhr auf der Miniramp des Jugendzentrum Wildwuchs (Götelstr. 64) und Tagessieger als auch die Besten der drei tollen Tage werden beim Finale auf der „Heimatbahn“ des Vereins beim Geschwister-Scholl-Haus (Magistratsweg 95) ermittelt – So 24.7. ebenso von 12 bis 18 Uhr
Anmeldung für den Wettbewerb jeweils zu Beginn der Veranstaltung vor Ort – Startgebühr 2 Euro

Neben dem sportlichen Programm bieten die drei BMX-Tage in Spandau vor allem ein Zusammentreffen von BMXern in lockerer Runde bei Musik, Essen und Trinken.
Flyer zum download [/slider]

Änderungen im Ferienprogramm "Sport, Spiel und Bewegung im Stadtteil"

Bogenschießen statt Trampolin

In den Ferienwochen bietet im Rahmen des QM-Projektes der Verein Menschen in Bewegung in der Sporthalle der Carlo-Schmid-Oberschule verschiedene sportliche Aktivitäten an.
Doch statt dem angekündigten Trampolinkurs wird nun immer montags von 18 – 20 Uhr Bogenschießen angeboten.

Dort findet auch Di 19.7. u. 2.8. sowie Do 21.7. u. 4.8. von 10 bis 12 Uhr Capoeira statt. Ebenso der Capoeira-Workshop vom 8.8. – 12.8. jeweils 10 – 13 Uhr.

Gymnastik für Frauen gibt es ab 26.7. dienstags von 17.30-18.30 in der Sporthalle der Astrid-Lindgren-Grundschule

weitere Kurse siehe unter Veranstaltungen