archive.php

Grillen bei der Volkssolidarität

Am 04. August 2011 bietet die Volkssolidarität einen unterhaltsamen Grillnachmittag mit musikalischer Unterhaltung. Für DREI Euro bekommen unsere Gäste alles inklusive (Essen, Getränke und Musik). Ab 16 Uhr erwarten wir sie im Begegnungs- und Nachbarschaftstreff, Pillnitzer Weg 21 (13593 Berlin ). Voranmeldungen unter Tel.:  333 98 33 oder Fax:  335 02 876. Sehen wir uns?

Dank Staaken-Center: Capoeira-Workshop kann doch stattfinden

Der Capoeira-Workshop, der aufgrund von Einbruch und Vandalismus in der Sporthalle der Carlo-Schmid-Oberschule abgesagt werden musste, kann nun doch durchgeführt werden. Frau Ulrike Schmidt vom Staaken-Center hat auf unsere Meldung hin spontan beim Verein „Menschen in Bewegung“ (MiB) angerufen und kostenfrei einen vorübergehend leerstehenden Ladenraum für die Veranstaltung im Rahmen des Ferienprogramms von „Sport, Spiel und Bewegung im Stadtteil“ angeboten.

Wer also vom 08. bis 12. August von „Maestre Nelsinho“ in die akrobatische und tänzerische Kunst des Capoeira eingeführt werden will, sollte sich umgehend bei MiB anmelden.
Infos und Kontaktdaten hier mit einem Click.

Quartiersrat befürwortet Mittel für „Mädchen in Aktion“ und Familienhaus

Keine Sommerpause hatte bislang der Quartiersrat unserer Großsiedlung. Am Dienstag, den 19. Juli kam das mehrheitlich mit Anwohner/innen besetzte Gremium zusammen um u.a. über die Mittelvergabe aus dem Programm Soziale Stadt für zwei neue Projekte zu beraten. Weiterlesen → „Quartiersrat befürwortet Mittel für „Mädchen in Aktion“ und Familienhaus“ </span

Jetzt einreichen: Vorschläge für Seniorenvertretung

Wenn Wahlen für das Abgeordnetenhaus und die BVV anstehen, dann werden auch die bezirklichen Seniorenvertreter/innen für die kommende Wahlperiode berufen.

Bis zum 18. August müssen die Vorschläge mit vollen Namen, Anschrift und Geb. Datum beimBezirksamt vorliegen.[slider title=“ + + + „]

Vorgeschlagen werden kann jede(r) Spandauer/in, der/die am Stichtag, dem 7. November, älter als 60 Jahre ist. Bei Versammlungen in Senioreneinrichtungen im November stimmen Senioren über die Listen ab.

Mehr über das Verfahren zur Berufung der Seniorenvertretung, Termine und Kontaktdaten[/slider]

Einbruch in CSO-Sporthalle – Capoeira-Ferienprogramm muss gestrichen werden

Einbruch und vor allem die sinnlosen Sachbeschädigungen in der Sporthalle der Carlo-Schmid-Oberschule zwingen dazu, dass die kostenlosen Angebote des QM-Projektes „Sport, Spiel und Bewegung im Stadtteil“ vom Verein MiB Menschen in Bewegung, die in dieser Halle stattfinden sollten nun ausfallen müssen.

Betroffen sind vor allem die Capoeira-Kurse und Workshops. Der Verein MiB versucht, diese Kurse in den Herbstferien nachzuholen.
Das Angebot für Bogenschießen (Mo 18 – 20 Uhr ) findet – nur bei trockenem Wetter – weiterhin, dann eben vor der Halle im Freien statt.

 

100 Jahre Heerstraße – Die FriedhofsTour

So. 24. Juli, mit Fahrrad oder Bus.
Start 11 Uhr Bhf. Heerstraße (Rad)
Kulturzentrum Gemischtes (Stadtteilbus)
Unbedingt anmelden unter:
617 400 77  bzw. mail@staaken.info oder über Kommentar

Nach der ArchitekTour vom 10. Juli wird nun die „FriedhofsTour“ angeboten um an Stationen  links und rechts der Heerstraße interessante Aspekte der Geschichte der Magistrale zu erfahren. Weiterlesen → „100 Jahre Heerstraße – Die FriedhofsTour“ </span

Geführte Ausflüge zu 100 Jahre Heerstraße

Und die nächste Tour führt über Friedhöfe

Die Gruppe der "ArchitekTour" vor Häusern der Siedlung Heerstraße in Charlottenburg (Foto J. Bethge)

Am Sonntag, den 10. Juli zogen rund 20 Frauen und Männer aus dem Stadtteil und umzu per Fahrrad, Stadtteilbus und PKW die Heerstraße runter zur „ArchitekTour“ im Rahmen von 100 Jahre Heerstraße.

Am Sontag, den 24. Juli startet um 11 Uhr „Die FriedhofsTour“, denn die Friedhöfe links und rechts der Heerstraße von Westend bis  Dallgow-Ausbau spiegeln vortrefflich die Geschichte wieder. Weiterlesen → „Und die nächste Tour führt über Friedhöfe“ </span

Infostand im Staakencenter

Der DAF Verein informiert im Rahmen des Projektes „Jobaktiv im Stadtteil Heerstraße Nord“ jeden Freitag, von 14:00 bis 16:00 Uhr Jugendliche, Schüler und Eltern zu Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten und unterstützt Sie bei der Suche nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen. Weiterlesen → „Infostand im Staakencenter“ </span

Spandauer Infobroschüre zu Soziales und Gesundheit ist da!

Ab sofort erhältlich im Rathaus und  bei den Bibliotheken ist der vom Gesundheitsstadtrat herausgegebene  Überblick über Praxen und Versorgungseinrichtungen, Selbsthilfegruppen und medizinische sowie soziale Dienste oder Vereine im Bezirk.
Mehr Infos zum download