Verkehrsschule an der Schule

Gleich ist es soweit und Armin durchradelt das Band zur Eröffnung des Verkehrsübungsplatzes

Am Dienstag, den 31.5. wurde in der Grundschule am Amalienhof, im Beisein von Bezirksstadtrat Hanke, der Übungsplatz eingeweiht. Umrahmt von musikalischen Darbietungen mit zum Anlass passenden Liedern von Chören und einem Auftritt der Trommelgruppe zeigten die 4. Klassen eine inszenierte Show – einstudiert unter Anleitung von Christian Müller – auf Fahrrädern, Rollern, Inlinern, Skateboard und sogar ganz artistisch auf dem Einrad und demonstrierten so die Aufgaben und Möglichkeiten des Verkehrsübungsplatzes.

Eröffnet ist! Am band von links: Schulleiter Bernd Jaeke, Christian Müller, Schulstadtrat Hanke und Franziska Asuß
Begrüßung der Gäste
Die Schilder werden für den Parcours aufgestellt




 

Der "Einsatztrupp" auf ganz speziellen Fahrzeugen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.