archive.php

„Ach du liebes bisschen“ – Theater im Gemischtes

Es passt schon, wenn im Wonnemonat Mai die Schauspielgruppe „Ostschwung“ des Theater der Erfahrungen im Gemischtes eine Collage von Szenen aufführt, die sich rund um die Liebe drehen.

Dabei steht das Suchen, Finden oder Verlieren der „Liebe im Alter“ im Mittelpunkt aber auch ernste Themen wie Vaterlandsliebe werden in echt kabarettistischer Tradition behandelt.

Viel Spaß ist garantiert bei den von den Schauspieler/innen selbst entwickelten Szenen von:
Ach du liebes bisschen“ am Donnerstag 12. Mai um 19 Uhr im Kulturzentrum Gemischtes
Eintritt 6 Euro (erm. 4 EUR)