archive.php

Theaterprojekt "Schatzsuche" an den Grundschulen gewinnt Preis

Auszeichnung für ausgezeichnetes QM-Projekt

"Oh COOL" - "Schatzsuche" (hier bei der Probe in der Christian-Morgenstern-GS) gewinnt Preis der Kulturstiftung der Länder

In 2009 startete, zuerst nur an der „Christian-Morgenstern“, inzwischen auch an der Grundschule am Amalienhof, das mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt ins Leben gerufene Projekt „Schatzsuche – Theaterarbeit an der Grundschule“.  Jetzt wurde die von Grips-Werke e.V. getragene  „Schatzsuche“ in der Kategorie Theater im Wettbewerb „Kinder zum Olymp – Schulen kooperieren mit Kultur“ mit dem Preis der Kulturstiftung der Länder ausgezeichnet. Weiterlesen → „Auszeichnung für ausgezeichnetes QM-Projekt“ </span

Ausstellung unterstützt Unterricht Spandauer Schulen

Führungen, Aussprachen mit Glaubensvertretern und Filme können Schulklassen ab Mitte Juni im "Gemischtes" buchen

Mit der Reihe  „Tage der Religion“ haben Gemischtes und  Gemeinwesenverein gemeinsam mit der ev. Kirchengemeinde und DAF schon mehrfach dazu beigetragen, Verständnis, Toleranz und Partnerschaft im Miteinander von Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen zu vermitteln.

Ab 13. Juni wird mit der Ausstellung im Gemischtes ein  Angebot an Schulklassen verbunden, einen lebendigen und nachhaltigen Einblick in die Welt der Religionen und der ethischen Grundsätze zu erhalten. Weiterlesen → „Ausstellung unterstützt Unterricht Spandauer Schulen“ </span

Gemeindehaus am Pillnitzer wird 40

Gefeiert wird am Sonntag, den 29. Mai um 15 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend gibt es Kaffee, Kuchen und Buffet sowie ab 18 Uhr ein unterhaltsames Konzert.

Auf eine eher ungewöhnliche Geschichte von der Gemeinde im Aufbau in der Ladenkirche zum großen Gemeindehaus ohne Kirchturm kann die evangelische Kirche Heerstraße Nord der fusionierten ev. Kirche zu Staaken zurückblicken. Weiterlesen → „Gemeindehaus am Pillnitzer wird 40“ </span

Frühlingsfest der Musikschule auf der Zitadelle

Gruppen und Solisten von Klassik bis Rock und Jazz, u. a. mit der Big Band „unserer“ Carlo-Schmid-Oberschule und mit dem Finale des Talentwettbewerbs „Du bist Spandau 2011“, für den im im März die Songtexte im Gemischtes ermittelt wurden.
Weitere Information zum Musikfest und das Tagesprogramm
Sa. 21. Mai von 11 bis 19 Uhr Zitadelle Spandau

BMX-Contest am Sonntag 22.5. von Berlin Rides e.V.

Am 22. Mai: Berlin Rock and Rides am Bullengraben

Schon um 10 Uhr müssen sie am kommenden Sonntagmorgen auf der Matte stehen, die meist jugendlichen Teilnehmer/innen für den BMX JAM 2011, den Wettbewerb in Sprüngen und Kunststückchen auf BMX Rädern, im Betonpark am Bullengraben, dem „Stammplatz“ des Vereins Berlin Rides e.V.

Für alle die nur Zuschauen wollen geht es los mit dem Contest um 11 Uhr, es wird in 3 Kategorien gestartet (bis 16, über 16, nur für Mädchen). Weiterlesen → „Am 22. Mai: Berlin Rock and Rides am Bullengraben“ </span

Noch hinter Gittern…

… sind die neuen Elemente der Umgestaltung der Passage vom Staaken-Center über Bibliothek, KiK und Gemeinwesenverein zu dem Wirtschaftsweg der früheren Gärtnerallee.

Aber nächste Woche ist es soweit und die mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt und der GSW finanzierte Erneuerung der Passage wird freigegeben. Weiterlesen → „Noch hinter Gittern…“ </span

Aktuelle Ausstellungen im Gemischtes und Gemeinwesenverein

Die Bilder "Möwenflug" sind noch bis zum 30.5. im Gemeinwesenverein

Gleich zwei Ausstellungen von Spandauer Künstler/innen sind zur Zeit in unserem Stadtteil zu sehen:

Im Treffpunkt, dem Beratungsraum, des Gemeinwesenvereins in der Obstallee 22 d zeigt Monika  Weigand ihre Bilder unter dem Motto „Möwenflug“. Finissage am 30.5. um 17 Uhr.

Mit einer unterhaltsamen Lesung wurde die Werksausstellung des ASK im Gemischtes eröffnet

Und am Donnerstag, den 5.5. wurde im Kulturzentrum Gemischtes die Werksausstellung der Mitglieder des Arbeitskreises Spandauer Künstler eröffnet.

Beide Ausstellungen können während den jeweiligen Öffnungszeiten besichtigt werden.

Weiterlesen → „Aktuelle Ausstellungen im Gemischtes und Gemeinwesenverein“ </span

Stadtteilkonferenz tagte am 4. Mai in der Christian-Morgenstern-Grundschule

Planung für CMG-Stadtteilfest und zwei neue Projekte im Kiez

Wie hier die Musikgruppe bei der Eröffnung der umgestalteten Bibliothek in der "Christian-Morgenstern" werden auch die Trommel- und Theatergruppen der Grundschule beim Fest im September für viel Unterhaltung sorgen

Auf der gestrigen Stadtteilkonferenz der Akteure, Einrichtungen und Träger im Stadtteil war unter anderem auf der Tagesordnung die gemeinsame Vorbereitung eines Stadtteilfestes auf dem Gelände der Christian-Morgenstern-Grundschule aus Anlass des 40jährigen Bestehens der Schule. Weiterlesen → „Planung für CMG-Stadtteilfest und zwei neue Projekte im Kiez“ </span

„Ach du liebes bisschen“ – Theater im Gemischtes

Es passt schon, wenn im Wonnemonat Mai die Schauspielgruppe „Ostschwung“ des Theater der Erfahrungen im Gemischtes eine Collage von Szenen aufführt, die sich rund um die Liebe drehen.

Dabei steht das Suchen, Finden oder Verlieren der „Liebe im Alter“ im Mittelpunkt aber auch ernste Themen wie Vaterlandsliebe werden in echt kabarettistischer Tradition behandelt.

Viel Spaß ist garantiert bei den von den Schauspieler/innen selbst entwickelten Szenen von:
Ach du liebes bisschen“ am Donnerstag 12. Mai um 19 Uhr im Kulturzentrum Gemischtes
Eintritt 6 Euro (erm. 4 EUR)