single-QM

Rückblick vom 4. Quartiersrätekongress

QRK_01Unter dem Motto „Quartiersräte gestalten Soziale Stadt“ fand am Samstag, den 26. März 2011 im Berliner Abgeord- netenhaus der inzwischen 4. Berliner Quar- tiersrätekongress statt. Auch Mitglieder des Quartiersrates Heerstraße waren eingeladen und beteiligten sich trotz des schönen Wetters und der Demonstration gegen Atomkraft.

Nach Begrüßungsansprachen und Würdigungen der Berliner Quartiersräte vor allem für ihr ehrenamtlichen Engagement in ihrem Stadtteil durch den Präsidenten des Abgeordnetenhauses Walter Momper und durch die Staatsekretärin Hella Dunger-Löper hielt Prof. Simon Güntner aus Hamburg einen einführenden Vortrag zum Thema „Verstetigungsansätze im Programm ‚Soziale Stadt’.

Danach hatten die Quartiersräte die Gelegenheit in einem der sechs Workshops ins Gespräch zu kommen und ihre Erfahrungen und Vorstellungen auszutauschen. In einer anschließenden Podiumsdiskussion wurden die Ergebnisse der Workshops vorgetragen. In Form zusammenfassender Fragen haben die SprecherInnen der Workshops die Ergebnisse als politischen Auftrag und Appell der Senatorin für Stadtentwicklung Ingeborg Junge Reyer mit auf den Weg gegeben.

Aus der Heerstraße u.a. dabei: Jutta M. Bethge, Gafaar Saad und Sprecherin des Quatiersrates Heerstraße Renate Lüdke

Aus der Heerstraße u.a. dabei: Jutta M. Bethge, Gafaar Saad und Sprecherin des Quatiersrates Heerstraße Renate Lüdke
Staatsekretärin Hella Dunger-Löper begrüßt die Quartiersräte
Staatsekretärin Hella Dunger-Löper begrüßt die Quartiersräte

QRK_02Vortrag_Güntner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.