Situation in Heerstraße-Nord – was muss geändert werden?

Diese Frage stellen die Ortsvereine von Wilhelmstadt und Staaken der Spandauer SPD und laden deshalb ein zum:

BÜRGERSTAMMTISCH am 25. März um 20 Uhr
Bistro Sand 66 – Sandstraße 66

Für Fragen und Antworten stehen nachfolgende Vertreter/innen der SPD bereit:
Burgunde Große (Mitglied des Abgeordnetenhauses), Christian Haß (BVV Spandau), Brünetta Tesch (BVV Spandau)

2 Gedanken zu “Situation in Heerstraße-Nord – was muss geändert werden?

  1. Sehr geehrter Herr Kamin,
    die Veranstaltung hat stattgefunden, denn leider hat Ihnen der Betreiber eine falsche Auskunft gegeben, da diese Verabredung mit dem Chef vereinbart wurde und dieser sie nicht weiter gegeben hat!
    Mit freundlichen Grüßen
    Burgunde Grosse

  2. Guten Tag Mitarbeiter des Bürgerestammtisch.
    Ich habe ihre Einladung zu der obigen Veranstaltung erhalten und mich am 25.03., gegen 20:00 Uhr Sandstr. 66 eingefunden. Die Betreiber von dem Bistro und auch die in der Nähe liegenden Lokale hatten keine Kts. über eine Veranstaltung.
    Schade das die Veranstaltung nicht stattgefunden hat.
    Mit frreundlichen Grüßen
    Christof Kamin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.