Veranstaltungen[-]

     

    Fest der Nachbarn

    Freitag 24. Mai 20.30 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    Mehr Info

    Literatur & Musik

    An Gott zweifeln – an Bach glauben
    Freitag 24. Mai 19.30 Uhr
    Eintritt frei
    Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen →

    Tanztee mit Livemusik

    des BGFF e.V. für alle Junggebliebenen
    Samstag 25. Mai 16 Uhr
    Kulturzentrum Staaken

    Jive & Boogie

    Berlin Jive Company
    garantiert tanzbar
    Freitag 24. Mai 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. | M37, x+M49, 131

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Rückblick 2010 Vol 7.8.

Staaken liest und Neues für den Durchgang im Juli und August 2010

Veröffentlicht am 28. 12. 2010

Stadtrat Matz überreicht den 15 Absolventen des Soziale-Stadt-Projektes "Gesund sind wir stark", die in den vorhergegangenen Monaten zu Gesundheitsberater/innen für unseren Stadtteils qualifiziert wurden, ihr Abschlusszertifikat.

Stadtrat Matz überreicht den 15 Absolventen des Soziale-Stadt-Projektes "Gesund sind wir stark", die in den vorhergegangenen Monaten zu Gesundheitsberater/innen für unseren Stadtteils qualifiziert wurden, ihr Abschlusszertifikat.

Im Sommer an den Winter denken möchte kaum einer, aber am 6. Juli bei der Mieterversammlungen für die Wohneinheiten die von Alt & Kelber verwaltet werden, war es nahezu unumgänglich, denn u.a. sind es die Unzufriedenheiten mit den Winterdiensten sowie die Unannehmlichkeigten für die Mieter der Häuser am Pillnitzer Weg die schon seit Monaten mit zwischendurch unterbrochenen Arbeiten an der Fassade leben müssen.

Vergnüglicheres bringen die Leseveranstaltungen von „Staaken liest“ mit bekannten Autoren und auch solchen aus der Nachbarschaft, mit Lesungen auf dem Ponyhof, in Ladengeschäften, an Schulen  oder auch an den eingeführten Orten wie Bibliothek oder Gremischtes. Los geht Staaken liest mit einem Lesefest im KiK zum Ferienbeginn und staaken.info eröffnet mit einer Staaken liest-Sonderseite. Für die Besucher/innen mit ein Höhepunkt im Lese-Sommer ist der vergnügliche Abend mit der Autorin und Journalistin der Berliner Zeitung Abini Zöllner im Gemeinwesenverein – Parallel stellen „MoMa“ aus in der Stadtteilbibliothek .

Zum Ferienstart dann auch das schon traditionelle Sport- und Spielolympiade von DAF e.V. Der Verein bietet auch so manche Aktion in den Ferien an. Das beliebte Ferienangebot „Luft & Sonne“ des Bezirks muss in diesem Jahr wegen der Ausbauarbeiten am Familienhaus am Cosmarweg in das Geschwister-Scholl-Haus ausweichen, was dem Spaß der jungen Teilnehmer/innen keinen Abbruch tat. Eine ganz besondere Ferienaktion ist der mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ finanzierte 4tägige  Comic-Workshop in der Stadtteilbibliothek, mit anschließender Ausstellung,  die alle Besucher/innen ob der großen Begabungen erstaunt.

Viele Stadtteil fragten sich wann es denn nun mal endlich losgeht mit den Arbeiten für die Verschönerung von Flaniermeile und Hinterausgang des Staaken-Centers, die noch im vergangenen Jahr mit der Bürgerbeteiligung „Charrette“ so viele beschäftigt hat und freuen sich deshalb über die Vermesser als Vorboten für die Aktivitäten und dann über die Meinungsabfrage zu den Umsetzungsentwürfen für den Durchgangsbereich Center/Bibliothek/Gemeinwesenverein.

Zu den Archivseiten für Juli und August 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.