archive.php

Freie Workshops am 3. Dezember

… des Vereins „Menschen in Bewegung“. Kurse in  Selbstverteidigung, Aikido oder Sambo …Mehr Information über die Workshops[slider title=“ + + + „]

anlässlich der Namensverleihung „Schule an der Haveldüne“ für die Integrierte Sekundarschule in der Jaczostraße bietet dort der Verein „Menschen in Bewegung“, der auch in unserem Quartier Projekte zur Gewaltprävention und Sport/Bewegung durchführt, Workshops  an.

Anmeldung erforderlich unter 639 15 139[/slider]

2. Mieterversammlung der Alt+Kelber-Wohnungen

Großes Interesse bei Mieterversammlung

Vor allem Sauberkeit in und um die Häuser, Müllstandorte, Beleuchtung und der zukünftige Winterdienst standen im Mittelpunkt der Diskussion bei der Versammlung für die Mieter der Alt + Kelber Wohneinheiten in der Wissell-Siedlung. Dazu gab es etliche Klagen über hohe Stromrechnungen und die Nachtspeicherheizungen. Dazu übrigens viel Information in der neuen Ausgabe des TREFFPUNKT, der in diesen Tagen verteilt wird. Weiterlesen → „Großes Interesse bei Mieterversammlung“ </span

FiZ: Modell hat sich bewährt

FiZ_Abschluss_EhrungFür die Mitarbeiter/innen einen Rucksack, für die Ehrenamtlichen und Kooperationspartner Blumen und für alle zusammen ganz viel Lob, gab es am vergangenen Donnerstag (26.11.) im Kulturzentrum Gemischtes.

Spandaus Jugendstadträtin Ursula Meys hatte eingeladen um über die vergangenen drei Jahre „Modellprojekt Familie im Zentrum FiZ“ in den QM-Gebieten Falkenhagener Feld-West und -Ost sowie Heerstraße ein Resumee zu ziehen. Weiterlesen → „FiZ: Modell hat sich bewährt“ </span