archive.php

Comics im Kiez

Comicplakat
Mit dem Projekt Comics im Kiez startet das Medienkompetenzzentrum „CIA-Spandau am kommenden Montag ab 17 Uhr eine Workshopreihe, die vorerst bis März 2011 stattfinden wird. In dem Projekt für Jugendliche aus Staaken, werden die Welten der Fotografie und des klassischen Zeichnens am Computer zusammengeführt. Die Teilnahme ist  kostenlos, das Projekt wird gefördert über den Aktionsfonds der Sozialen Stadt.

Einbruch und Verwüstung verhindern Neueröffnung

Mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ wurde in diesem Jahr das Familienhaus am Cosmarweg aus- und umgebaut. Der Ort von vielen Aktivitäten, wie z.B. der Ferienprogramme “ Luft und Sonne“ sollte Anfang Dezember wieder für Kurse und nachbarschaftliche Treffs für Groß und Klein geöffnet werden. Ein Einbruch am 9.11. hat so viele Schäden verursacht, dass dieser Plan erstmal vereitelt ist. Hans Kamprad als Vorstand des Trägervereins „Staakkato Kinder & Jugend e.V. erklärt dazu: Weiterlesen → „Einbruch und Verwüstung verhindern Neueröffnung“ </span

Alles noch viel schlimmer! – Union/FDP will Soziale Stadt killen.

Der Antrag der Regierungskoalition von CDU/CSU und FDP zur Beratung im Haushaltsausschuss des Bundestages sieht eine drastische Mittelkürzung für das Programm „Soziale Stadt“ von 95 Mio Euro auf nur noch 28,5 Mio. Euro vor. Schlimm und verheerend genug – die Kuppe aber: die Mittel sollen nur noch auf investive Aufgaben – also Baumaßnahmen oder Anschaffungen in Anlagevermögen – konzentriert werden. Weiterlesen → „Alles noch viel schlimmer! – Union/FDP will Soziale Stadt killen.“ </span