archive.php

Astro-Workshop für Jugendliche startet am 27.10.

Die Bruno-H. Bürgel-Sternwarte bietet für junge an Astronomie und Optik interessierte Menschen aus dem Stadtteil im Alter von 14 bis 21 Jahren, einen im Rahmen des Quartiersverfahrens finanzierten kostenlosen Workshop an.
Vom 27. 10 bis 22.12. werden immer mittwochs Kurse stattfinden, die  in die interessante und glitzernde Welt des Sternenhimmels einführen. Dazu gibt es auch die Möglichkeit sich in Optik und Bildbearbeitung weiterzubilden.
Anmeldungen sind noch möglich unter Tel. 48 09 69 23 Weiterlesen → „Astro-Workshop für Jugendliche startet am 27.10.“ </span

Rettet die Soziale Stadt

GEMEINSAM AKTIV WERDEN gegen die Kürzung von Projektmitteln

Kein Geld mehr für Projekte im Kiez?

Ob und in welchem Umfang es ab nächstem Jahr noch Mittel für Soziale Stadt-Projekte geben wird, steht derzeit noch in den Sternen: Verkehrsminister Ramsauer will die Gelder um die Hälfte kürzen, womöglich werden die Rest-Mittel auch anders verteilt. Die Projekte im Kiez sind (wie auch in allen anderen QM-Gebieten in Berlin und bundesweit) stark gefährdet.  Weiterlesen → „GEMEINSAM AKTIV WERDEN gegen die Kürzung von Projektmitteln“ </span