Veranstaltungen[-]

     

    Louise-Schröder-Siedlung …


    … feiert Premiere:
    Samstag 24. August 10-14 Uhr

    Brunsbütteler Damm / Magistratsweg
    Mehr Info

    Ein Monster zu Gast …

    bei Kasper & bei Königs mit der schönen Prinzessin
    Donnerstag 22. August 10 Uhr
    Eintritt 3 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr.41 | M37, X+M49,131

    Pi8 Hoffest 2019

    Oldies & aktuelle Hits Live mit Kalle Hanschke und dazu Spanferkel, Kaffee & Kuchen …
    Freitag 23. August ab 14 Uhr
    Eintritt Nein – Spenden Ja
    Stadtteilcafé Pi8
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg8

    Mehr als nur Café

    regelmäßig im Pi8:
    • nächste Märchenstunde +
    Spielen & Basteln
    So 11. August ab 12.30 Uhr
    (immer am 2. So im Monat)
    • Nähcafé
    auf der Empore
    mittwochs 10-14 Uhr
    • Gesundes Kochen …

    für die Kids ab 6 Mon.
    freitags 9.30-12.30 Uhr
    nur nach Anmeldung
    Mehr Info & Kontakt

    Beratung in der Hermine

    Rat & Sprechstunden
    • Finanzen & Schulden
    jeden 1. Freitag im Monat
    Fr 2. Aug. 12.30-13.30
    Fr 6. Sept. 12.30-13.30

    • Familienhebamme
    offene Sprechzeiten
    Dienstags 10 – 12 Uhr

    • Frühstück & Beratung
    des Gemeinwesenvereins
    mittwochs 8 – 12 Uhr

    • Queere Beratung
    kostenfrei + ohne Anmeldung
    Donnerstags 15 – 17 Uhr

    Familienzentrum Hermine
    gelber Container – Zugang via
    Weg an Maulbeerallee 23
    Kontakt: Bernadette Korndörfer
    Tel. 364 03 877
    familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Schnuppertermin für Meditationsgruppe

Veröffentlicht am 30. 10. 2010

am 3.11. um 17.30 Uhr in den Räumen der ev. Kirchengemeinde

Über Meditation zu einem dem Herzen dienenden inneren Frieden kommen. Die Gruppe wird organisiert vom Fördererverein und will sich dann wöchentlich treffen. Mehr Info über die Herz-Meditation[slider title=“ + + + „]Gefördert mit Mitteln der EU, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin im Rahmen von „Zukunftsinitiative Stadtteil“ Teilprogramm Soziale Stadt[/slider]


Vier neue Projekte fanden bei Anwohnerjury Zustimmung

Veröffentlicht am 30. 10. 2010

Die Mitglieder der QF-Jury aus unserem Stadtteil

Die Mitglieder der QF-Jury aus unserem Stadtteil

Am Donnerstag fand wieder eine Sitzung der Jury für den Quartiersfonds 1 (QF1) in der Stadtteilbibliothek statt. Es wurden diesmal den folgenden Projektanträgen aus den Kernbereichen Bildung, Gesundheit, Ernährung zugestimmt: Weiterlesen …


Heute kann man das Gruseln lernen

Veröffentlicht am 29. 10. 2010

… im und hinterm Staaken-Center
– Halloweenparty in Stadtteilbibliothek und KiK ab 15.30 Uhr
– Halloween-Bastelnachmittag ab 16 Uhr im Staaken-Center
Weiterlesen …


Erweiterte Quartiersratsitzung vom 26.10. im Gemischtes

Beratung über Konzept für 2011 hat begonnen

Veröffentlicht am 28. 10. 2010

Am Dienstagnachmittag kam der mehrheitlich von Anwohner/innen besetzte Quartiersrat (QR) zusammen, um über die Fortschreibung des integrierten Handlungskonzepts zu beraten. Für die Diskussion über den Stand, die Ziele und Schwerpunkte im kommenden Jahr wurde das Gremium um Experten aus Fachverwaltungen und Einrichtungen des Stadtteils erweitert. Weiterlesen …


Benefizkonzert für Jugendberatungshaus

Veröffentlicht am 28. 10. 2010

Do. 28.10. um 19 Uhr. Es spielt das Luftwaffenmusikkorps 4.
Ort: Katholische Kirche St. Marien, Flankenschanze 43/Galenstraße
zugunsten des Jugendberatungshauses Spandau


Geschichtsausstellung in der Stadtteilbibliothek nur noch bis 4. November

Und man sieht sie doch, die Nissenhütten!

Veröffentlicht am 27. 10. 2010

Wissell-Siedlung_40_PK_web

Das Bild mit den Nissenhütten ist zu sehen in der Fotoausstellung im Gemischtes

Mit Recht hat das Luftbild im „Spandauer Volksblatt“ Anfang des Monats, im Zusammenhang mit unserer Geschichtsausstellung, zu einigen Leserprotesten und Diskussionen geführt. Weiterlesen …


„Eigentlich wurde viel zu viel gelacht ….“

Veröffentlicht am 27. 10. 2010

Kein Stuhl blieb leer, kein Auge trocken - bei Martin Buchholz im Gemischtes

Kein Stuhl blieb leer, kein Auge trocken - bei Martin Buchholz im Gemischtes

… am vergangenen Sonnabend im Kulturzentrum Gemischtes, als Martin Buchholz mit seinen bissigen und hintersinnigen Worttiraden dem Publikum eine Pointe nach der anderen entgegenschleuderte. Und das mit so einem Tempo, dass man ständig Gefahr lief vor lauter Lachen den nächsten Witz, die nächste Anspielung zu verpassen. Weiterlesen …


Anwohnerjury für QF1-Projekte entscheidet heute

Veröffentlicht am 27. 10. 2010

27.10. um 17.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek. Anwohner/innen die älter als 16 Jahre sind können dort mitentscheiden über Projekte/Aktionen mit einem Finanzbedarf bis 1.000 Euro.
Zur Entscheidung stehen die Projekte:
– Basismaterial für (Herz)- Meditationsgruppe(Fördererverein)
– Kochen mit Spaß im FiZ (Familie im Zentrum)
– Lernen leicht gemacht mit Lernspaßtag im FiZ
– Meine Comics in meinem Kiez (CIA-Spandau und Steig)


Kiezgemeinde gegen die Kürzungen bei der Sozialen Stadt

Veröffentlicht am 26. 10. 2010

Viele haben bereits erkannt, wie wichtig es ist,  sich gegen die geplante Kürzung der Fördermittel des Programms „Soziale Stadt“ auszusprechen. Ein gutes Beispiel, wie man die Aktivitäten zum Erhalt von „Soziale Stadt“ aktiv unterstützen kann, haben wir auf dem Weblog der Kiezgemeinde unseres Stadtteils gefunden – Vielen Dank!


„Maske der Ehre“ – Lesung und Diskussion

Veröffentlicht am 26. 10. 2010

mit Dr. Suat Özkan 4. November 18.30 Kulturzentrum Gemischtes[slider title=“ + + + „] Dr. Suat Özkan liest aus dem Drehbuch seines Films „Maske der Ehre“. Anschließend Diskussion zum Thema Ehrenmord. Im Rahmen von „Staaken liest“ und der Tage des interkulturellen Dialogs[/slider]


Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Pi8-Mittagstisch von Mo-Do

    & Fr: Spanferkel beim Hoffest
    Oldies & neue Hits mit Kalle Hanschke
    Speisenplan 19. – 23. August
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    Fr mit Spezial-Frühstücksteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Reservierung: 363 81 80

    Pi8 sucht BUFDI …

    Ab 1. September, für Café-Betrieb, Veranstaltungen und für die Fahrradrikscha
    zum download: BFD gesucht Weiterlesen →

    Rat im Stadtteilzentrum

    Suchtberatung & -prävention
    von Caritas & Vista
    mittwochs 16-18 Uhr

    • Migrationsberatung von GiZ
    für erw. Zuwanderer*innen
    donnerstags 11-13 Uhr

    • Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden …
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige

    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    weitere allg. Beratung:
    im Familienzentrum Hermine:
    mittwochs 10-14 Uhr 
    Container an Maulbeerallee 23

    und vom Familientreff Staaken:
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.