archive.php

Bürgerbeteiligung im Stadtteil

Mitmachen bei Aktionsfondsjury

Die Jury, die über die Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds 1, für kleine direkte „nachbarschaftliche“ Aktionen mit einem Finanzbedarf bis max. 1.000 EUR entscheidet, tagt wieder am 02. Juni ab 17.30 Uhr im gelben Container von FiZ . Neben dem Quartiersrat, der bei der Versammlung am 28. Mai im GEMISCHTES, neu gebildet wird, ein zweites Gremium das allen Anwohner/-innen, die älter als 16 Jahre sind, die Gelegenheit bietet mit am Geschehen und der Entwicklung im Stadtteil entscheidend beteiligt zu sein.
Die Jury QF1, auch Aktionsfondsjury genannt, sucht eine neue Besetzung. Kommen Sie einfach am 2. Juni zur Sitzung oder setzen Sie sich vorher mit Nakissa Zabet beim Büro des Quartiersmanagements (617 400 77) in Verbindung.
Übrigens Anträge für Veranstaltungen oder Aktionen zum QF1 können bis zum 19. Mai im QM-Büro Blasewitzer Ring 32 gestellt werden.