Veranstaltungen[-]

     

    OpenAirKino August-Sept.

    Im Hof von Stadtbibliothek & VHS
    Jede Woche Mi, Fr, & Sa
    Link zum Programm 1.8-12.9.20
    hier geht’s zu: Tickets online Weiterlesen →

    Familienzentrum Hermine

    Sprechstunden & Beratungen
    Austausch- & Freizeittreffs
    wieder „Original vor Ort“
    aber bitte mit Anmeldung
    Mehr Info: Treff+neue Angebote
    download: Programm ab 1.8.
    Special: FuN-Babykurs ab 21.9.
    jetzt anmelden: 364 03 877
    familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de

    Rat im Stadtteilzentrum

    Rat 1:1 DIREKT via KLINGEL
    und Nummernausgabe –
    Warteraum NUR draußen
    Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden usw
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Info & Kontakt

    • Mieterberatung des AMV
    im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-19 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Nachfragen & Beratung
    Mobile
    0170-237 17 90
    Email: information.amv@gmail.com

    • Rentenberatung & Hilfe
    bei der Antragstellung
    nur per Telefon
    Frau Helm Tel 0331/503723
    Herr Weinert Tel.: 030/3666723

    Neu und wieder vor Ort:
    MBE Migrationsberatung
    für Erwachsene von GiZ e.V.
    Freitag von 13.15- 15.15 Uhr
    Mehr Info:
    Neustart MBE vor Ort
    & per Tel. | Mail | Chat
    Mo-Fr 9- 17 Uhr
    Telefon: 0151–555 30 25 7
    E-Mail: mbe@giz.berlin
    Chat: via App mbeon

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Nicht verpassen: Klezmer im Gemischtes

Veröffentlicht am 30. 04. 2010

Sie begeisterten vor fast einem halben Jahr, beim 2. Tag der Religionenschon mal das Publikum im GEMISCHTES

„Klezmer Chidesch“ Gofenberg& Co am 8. Mai  um 19 Uhr


Für ein friedliches Miteinander

3. Tag der Religionen am Sonntag 9. Mai

Veröffentlicht am 30. 04. 2010

Postkarte_TdR_Mai10_VsNach den beiden Veranstaltung zum Islam während des Ramadan und im Vorfeld des Lichterfestes Channuka zum jüdischen Glauben steht nun am 9. Mai, wenige Tage vor Christi Himmelfahrt, ab 16 Uhr im Kulturzentrum GEMISCHTES unter dem Motto „Das Christentum – unterschiedliche Gestaltung einer Überzeugung“ der dritte Tag der Religionen bevor. Weiterlesen …


Salsa Workshop im GEMISCHTES

Veröffentlicht am 30. 04. 2010

Ob als Single oder Paar – alle können teilnehmen am Workshop für den rhythmischen und temperamentvollen lateinamerikanischen Tanz „Salsa“, der ab 5. Mai jeden 2. Mittwoch ab 19 Uhr im Kulturzentrum GEMISCHTES stattfinden

Flyer „Salsa Workshop“


Fr. 30.4. Ladies Night in der männerfreien Zone GEMISCHTES

Veröffentlicht am 29. 04. 2010

Ab 20 Uhr gehört am Freitag das Kulturzentrum GEMISCHTES nur den Frauen! Endlich wieder eine Frauendisco wereden all diejenigen sagen, die im vergangenen Jahr bei der Ladies Night dabei waren und sich prima ohne „störende“ Männer amüsiert haben und abtanzen konnten.


Quartiersratsitzung vom 27. April

Mittel für „mobiles Klassenzimmer“ und Ferien-Comic-Workshop

Veröffentlicht am 29. 04. 2010

Der Quartiersrat des Stadtteils Heerstraße gab u.a. seine Zustimmung für die Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds 2 für die Einrichtung eines interaktiven Klassenraumes mit Whiteboards und Notebooks an der Grundschule am Amalienhof und für einen viertägigen Workshop  „Comics around the World“ in den großen Ferien in der Stadtteilbibliothek.

Zustimmung gab es auch für ein neues Vergabeverfahren für ein Projekt der Gewaltprävention, das vor allem Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren im Fokus hat.

Übrigens: am 28. Mai wird im GEMISCHTES eine Quartiersversammlung stattfinden bei der ein neuer Quartiersrat gebildet wird. Wenn auch Sie älter als 16 jahre sind und Interesse haben sich mit an der Entwicklung im Stadtteil zu beteiligen, dann melden Sie sich bis zum 20. Mai beim Quartiersmanagement im Büro Blasewitzer Ring 32, Tel. 617 400 77


Froankreisch, Froankreisch

Veröffentlicht am 29. 04. 2010

Essen wie Gott in Frankreich – so soll es heute abend bei der Kulinarischen Weltreise ab 18 Uhr im Kulturzentrum GEMISCHTES werden. Viele Informationen und vor allem Köstlichkeiten aus der haute cuisine des westlichen Nachbarlandes. Kostenbeteiligung5 Euro – Anmeldung unter 363 41 12


Darf ich bitten …? Tanztee am 05. Mai

Veröffentlicht am 29. 04. 2010

„Darf ich bitten zum Tango am Nachmittag“ heißt es wieder am Mittwoch den 5. Mai von 15 – 17 Uhr im Kulturzentrum Gemischtes
Eine Veranstaltung von Staakkato Sound gGmbH und GEMISCHTES in Kooperation mit der Tanzschule Broadway. gefördert mit Mitteln der EU, der Bundesrepublik Deutschland des Landes Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil Teilprogramm Soziale Stadt


Veranstaltungen im Stadtteil

Der Mai hat viel zu bieten

Veröffentlicht am 28. 04. 2010

Verdammt viel los im Stadtteil in den nächsten Tagen:

Los geht es mit dem Mai-Programm aber wie es sich gehört schon am 30. April. Nur diesmal ist es den Frauen alleine vorbehalten „in den Mai zu tanzen“: Vor fast genau einem Jahr gab es schon mal recht erfolgreich eine Frauendisko im Gemischtes. Endlich ist es wieder so weit: am 30.April 2010 ab 20 Uhr internationale Disko für Frauen ab 18  im Kulturzentrum „Gemischtes“. Weiter gehts  am 5. Mai mit Tanztee (15 – 17 Uhr) und Salsa Workshop (19 – 21 Uhr) Weiterlesen …


Bürgerfragestunde der BVV am 19.Mai

Veröffentlicht am 28. 04. 2010

Wer für die nächste BVV-Sitzung in Spandau (19. Mai) an Bürgermeister,  Stadträte und Abgeordnete eine Frage oder Anregung richten möchte, der muss bis zum 05. Mai diese möglichst kurze Anfrage an das BVV-Büro schicken. [slider title=“ + + + „]Die regelmäßige Einwohnerfragestunde der Bezirksverordnetenversammlung in Spandau ist eine bewährte Einrichtung um konkrete Anliegen und Vorschläge von Bürgern schnell und unkompliziert in die konkrete Bezirkspolitik einmünden zu lassen.

Mehr zur Einwohnerfragestunde und die weiteren Termine[/slider]


„Geht doch!“ – Nordic Walking Kurs ab 6. Mai

Veröffentlicht am 26. 04. 2010

Am Donnerstag, den 6. Mai um 17.30 Uhr treffen sich im Kulturzentrum Gemischtes in der Sandstraße 41 die Interessierten für den nächsten Nordic Walking Kurs. Für alle, die erst mal am Kurs teilnehmen und dabei feststellen wollen ob Nordic Walking auch langfristig was für sie ist, können hochwertige Stöcke zur Verfügung gestellt werden.

Anmelden unter: 332 19 13

Informationen zum Kurs


Nur für Dancing Queens

Veröffentlicht am 26. 04. 2010

FRAUENDISCO am Freitag 30. April ab 20 Uhr im GEMISCHTES


In der Diskussion im Stadtteil

Angst vor dem Börsengang der GSW?

Veröffentlicht am 22. 04. 2010

Die Verunsicherungen sind groß unter den Mietern der GSW-Häuser z.B. entlang der Maulbeerallee

Die Verunsicherung ist groß unter den Mietern der GSW-Häuser z.B. entlang der Maulbeerallee

Vor wenigen Tagen hat das Abgeordnetenhaus grünes Licht gegeben für den Börsengang der 2004 privatisierten, ehem. landeseigenen Gesellschaft, GSW, die in unserer Siedlung mit rund 2.700 Wohnungen an der Spitze der Vermieter steht. Viele befürchten nun, dass enorme Mietpreissteigerungen bei gleichzeitiger Senkung von Investitionen in den Bestand eine Folge sein werden. Weiterlesen …


2. Geschichtstreff von "Treffpunkt" und "staaken.info"

Großes Interesse am Flugplatz Staaken

Veröffentlicht am 19. 04. 2010

Geschichtstreff_120410_web1

Die nächste Führung über den Flugplatz gibts am 25.4. - Treff ist um 15 Uhr Restaurant Schaukelpferd Hauptstr. 6

Alle verfügbaren Plätze waren belegt, beim Vortrag mit vielen historischen und aktuellen Bildern von Michael Goretzki, der in der Stadtteilbibliothek am 12.4. sehr anschaulich und informativ durch die kurze aber spannende Geschichte des Staakener Flugplatzes führte.

Weiterlesen …


Christian-Morgenstern-Grundschule im Internet

Veröffentlicht am 19. 04. 2010

Jetzt kann man sich auch via Internet einen umfassenden Überblick über die Grundschule am Räcknitzer Steig mit allen über den Unterricht hinausgehenden Angebote von Schulstation bis Familiencafé oder die Projekte von Trommelkurs bis Theaterwerkstatt und Freizeitaktivitäten machen.

Hier gehts zu: www.christian-morgenstern-grundschule.de


STEIG in Konzert

Veröffentlicht am 15. 04. 2010

k-konzert-24-4-20102[1]


Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Die 33. Woche im Pi8

    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch
    Mo–Fr 10- 15 + Do bis 18 Uhr
    Speisenplan 10.–14. August
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung

    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    „Nachhaltige Erneuerung“

    im Gebiet zwischen Brunsbütteler Damm & Heerstraße in Staaken:
    Den aktuellen Rundbrief zum Stadtumbau – jetzt Nachhaltige Erneuerung – siehe News „Quartiere am grünen Ring“
    gibt’s zum download: Rundbrief R1
    weitere Materialien gibt’s in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 28 (v. 28.7.2020)
    Vielsprachig auch unter:
    elternhotline.de/de/nachrichten

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.